Bauernhofbesuch Hüsecken

Am Dienstag, den 22. November 2016, besuchte die Klasse 5a zusammen mit Frau Krüsemann, Frau Orth und drei Patinnen aus der Stufe 9 den Bauernhof von Familie Hüsecken in Tiefendorf. Viele große und kleine Erlebnisse werden sicherlich in Erinnerung bleiben, z.B.

  • Kälbchen zu streicheln und zu füttern, die erst ein paar Tage alt sind
  • den Milchkühen dabei zuzusehen, wie sie sich im „Wellnessbereich“ des Offenstalls von einer rotierenden Bürste massieren lassen
  • in der Melkkammer zu erleben, wie 20 Kühe gleichzeitig gemolken werden
  • oder selbst versuchen zu melken

An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an die beiden Herren Hüsecken, die sich trotz ihrer vielen Arbeit für uns Zeit genommen und auf eine sehr spannende Art die Milchwirtschaft nahe gebracht haben!