China-Austausch: Auf ins Land des Lächelns!

28 Gymnasiasten stehen kurz vor dem Take-Off zur Zhejiang Wuxing High School

Die Vorfreude steht den 28 Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Hohenlimburg merklich ins Gesicht geschrieben. Am Samstag hebt der Flieger in Richtung China ab. Die rund 8 500 Flugkilometer beunruhigen die Reisenden kaum. Für Bauchkribbeln sorgt indes der Gedanke an den Moment, wenn der Flieger seine Türen am anderen Ende der Welt öffnet.
Wie reagieren die Chinesen auf den europäischen Besuch? Was kommt auf den Teller? Wie funktioniert Schule in China und was hält die asiatische Kultur an Überraschungen parat? Fragen, auf welche die Reisegruppe, begleitet von Vanessa Orth und Marvin Wehrmann, ab Sonntag viele Antworten finden wird.  Eine Woche werden die Schülerinnen und Schüler der EF und Q1 in Gastfamilien verbringen, bevor dann eine Rundreise quer durch China bis nach Peking ansteht. Wir wünschen eine gute Reise in die 8,5 Millionen Einwohner zählende Partnerstadt und hoffen auf spannende Reiseberichte!