„Bring den JUGG ins Ziel!“

Wir wollen ein verantwortungsbewusstes Miteinander in unserer Klasse

von Lena Lumberg – Am 6.11.18 durften die Schülerinnen und Schüler der 7b beim Juggern mit viel Spaß auf dem Marienhof in Hagen erfahren, wie man verantwortungsbewusst mit seinen Mitschülern und sich selbst umgeht und wie man seinen eigenen Frust aushalten kann.

Bei optimalem Wetter lernten sie wie die „Pompfen“ (gepolsterte Sportgeräte) eingesetzt werden durften und wie man den „Jugg“ (Spielball) ins Ziel bringt. Dabei kam es nicht nur auf das regelkonforme Kämpfen an, sondern auch Schnelligkeit, Konzentration und Teamgeist waren gefragt.

Ein bisschen Blut ist auch geflossen – aber zum Glück war es nur Kunstblut.

Ein rundum gelungener Schultag!