Redaktion legt kurze (!) Nikolaus-Pause ein

Greenlionz planen bei Weihnachtsplätzchen neue Projekte

Von Laura Bergmann

Am 6. Dezember war es endlich soweit, der Nikolaus war da. Aufgrund dieses Ereignisses beschloss die Redaktion der Schülerzeitung des Gymnasiums Hohenlimburg nicht zu arbeiten und nichts zu produzieren, sondern einfach mal zu „chillen“ – abgesehen von diesem kleinen Artikel. Bei weihnachtlicher Musik, selbst gebackenen Keksen und Kuchen, sowie schummriger Beleuchtung wurde die Vorfreude auf Weihnachten immer größer. Lichterketten und Kerzen brachten dem Ganzen noch ein schönes Adventsfeeling. Beim „Stadt, Land, Fluss“-Spielen und dem Vernaschen des leckeren Gebäcks verflog die Zeit unserer wöchentlichen Sitzung wie im Fluge. Wir wünschen euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit!

Übrigens:
Zwischen Weihnachtsplätzchen und Musik wurde bereits an neuen Projekte für 2019 getüftelt. Lasst euch überraschen. Zu unseren Überlegungen zählt ein Youtube-Kanal, ein Kurzfilm-Festival und und und.
Wer weitere kreative Ideen hat, ist herzlich eingeladen an unseren wöchentlichen Sitzungen teilzunehmen (Do. in der 7. und 8. Stunde in Raum 506)!