Neue Reihe „Zeilensprung!“ liefert Buchtipps und Hintergrundinformationen

Teil 1: Harry Potter

Von Simeon Grünegras

Viele Kinder und Erwachsene lesen Bücher, Zeitungen oder E-Books. Ob Roman, Krimi,  Thriller oder Klassiker: Die Geschmäcker sind völlig verschieden! Für die Leseratten unter euch und solche, die es werden wollen, stellen wir in den kommenden Wochen im Rahmen dieser neuen Bücherreihe ausgewählte Literaturtipps und Hintergrundinformationen zusammen. Viel Spaß beim Stöbern!

Harry Potter

Einer der berühmtesten Klassiker, die es auf der Welt gibt – eroberte schon vor über 20 Jahren die Herzen der Leserinnen und Leser. Joanne K. Rowling brachte 1997 den ersten ihrer acht Harry Potter Bücher raus: „Harry Potter und der Stein der Weisen. Es folgten Fortsetzungen: 2. „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“, 3. „Harry Potter und der Gefangene aus Askaban“, 4. „Harry Potter und der Feuerkelch“, 5. „Harry Potter und der Orden des Phönix, 6. „Harry Potter und der Halbblutprinz“, 7. „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ und 2016 „Harry Potter und das verwunschene Kind“. Teil 8 war zunächst ein Theaterskript, den sie zusammen mit Jack Thorne und John Tiffany als Theaterstück auf die Bühne brachte. 2016 gab es die Premiere im Palace Theatre in London. Später erschien es dann als Theaterskript auch in den Buchläden.

Joanne K. Rowling´s  Harry Potter Bände wurden in 79 Sprachen übersetzt und  450 Millionenmal verkauft und ist auf der ganzen Welt berühmt. Den ersten Teil schrieb sie in einem kleinen Haus in Edinburgh. Die 7 Bände wurden von den Warner Bros. Studios verfilmt und hatten mehrere Millionen Kinobesucher. In den nächsten 3-5 Jahren soll dann auch die Verfilmung des 8.Teils erscheinen. In den Bänden geht es darum, dass der Junge Harry Potter, der seine Eltern durch den bösen Magier Voldemort  verloren hat und seitdem bei seiner Tante Petunia und seinem Onkel Vernon lebt, überraschend erfährt, dass er ein Zauberer ist. In Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, die vom Schulleiter Albus Dumbledore geleitet wird, findet er neue Freunde. Hermine Granger und Ron Weasly erleben mit ihm mehrere spannende Abenteuer. Der böse Zauberer  Lord Voldemort ist auf der Jagd nach Harry und will ihn unbedingt haben. Irgendwann kehrt der dunkle Lord dann auch zurück, er ist viel stärker als vorher und es droht ein neuer Krieg. Deshalb wird der Orden des Phönix, eine Organisation, die vor dem ersten Krieg vor 14 Jahren von Dumbledore gegründet wurde wieder ins Leben gerufen. Nach einiger Zeit muss Harry Potter einige schwere Schicksalsschläge hinnehmen, aber er ist der Auserwählte und muss sich der Bedrohung stellen. Niemand kann leben während der Andere lebt.

Fazit

Spannend, Mitreißend und auf jedem Fall empfehlenswert. Für jeden, der gerne Fantasy liest, ist es ein Highlight und ein Muss. Die Filme sind auch absolut empfehlenswert, obwohl die Bücher trotzdem noch einen Tacken besser sind, aber das ist jedermanns eigene Sache. Ich empfehle dieses Buch, weil es sehr spannend aber auch ruhig sein kann. Geeignet ist die Reihe für Leser, die fortgeschrittener sind, aber man kann sie auch schon früher Lesen. Die Filme sind außer den ersten beiden Teile alle ab 12 Jahren freigegeben. 1 und 2 sind schon ab 6 freigegeben. Eins ist klar: Es ist ein Klassiker und ein wahres Meisterwerk von J.K.Rowling.