Physik Aktiv

Schaschlikarchitekten mit Bindfaden und Zahnstochern am Werk

von Nathalie Sayn – Am 27. Februar ist es wieder so weit: Zum dritten Mal findet an unserer Schule die Schulinterne Runde des Physikwettbewerbes Physik Aktiv statt.

56 Schülerinnen und Schüler, aufgeteilt in 21 Teams arbeiten seit Anfang des Jahres an der diesjährigen Aufgabe: Aus Bindfaden und Schaschlikspießen (Klassen 5 und 6) bzw. Zahnstochern (Klassen 7 und 8) soll eine Aufzugskabine gebaut werden.

Ab 13:15 Uhr am Mittwoch den 27. Februar werden die Lösungen im Forum unserer Schule der Jury aus Schülerinnen und Schülern der Oberstufe präsentiert.

Wir freuen uns auf kreative Ideen und sind gespannt, wen wir in diesem Jahr in die nächste Runde schicken dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 4 =