Mathematik zum Anfassen

von Paul Holona (5c) – Am Mittwoch, den 8.5.2019 fuhr die Klasse 5c zu der Heinrich-Heine-Realschule in Boele, um sich eine Mathematik-Ausstellung anzusehen. Es gab dort viele interessante Sachen. Bei einem Gerät musste man an einem Seil ziehen und es bildet sich eine Art Seifenblase um einen herum. Es gab dort auch einen runden Tisch, an dem sieben Leuchten mit sieben Knöpfen waren, die einen Kreis bilden und man musste auf die Knöpfe drücken bis alle sieben Leuchten an waren. Das Schwere daran war, dass wenn man einen Knopf an einer Leuchte drückte, sich die benachbarten Leuchten veränderten. Es gab dort viel Unterschiedliches zu sehen und der Ausflug hat der ganzen Klasse Spaß gemacht.