Herzlichen Glückwunsch an die Delfies :-)

Am 05.07.2019 konnten neun stolze Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Hohenlimburg ihre Delf-Zertifikate entgegen nehmen. Die sechs Neuntklässler und drei Q1-Schülerinnen und Schüler hatten im Januar an den Prüfungen in den vier Kompetenzbereichen Leseverstehen, Hörverstehen, Schreiben und Sprechen teilgenommen und bekamen heute die vom französischen Bildungsministerium ausgestellten Zertifikate von ihren Französischlehrerinnen überreicht. Bei dem Delf-Zertifikat handelt es sich um einen offiziellen Nachweis über Französisch-Kenntnisse, der lebenslang gültig ist. Die Schülerinnen und Schüler erzielten insgesamt sehr gute Ergebnisse, besonders hervorzuheben sind Zora Pfeil aus der 9 (Niveau A2: 90/100 Punkte) und Benjamin Ebenfeld aus der Q1 (Niveau B1: 93,5/100 Punkte).