„Fun²Sing“ läutet Weihnachtszeit mit Akkordeonorchester ein

Schulchor gastiert bei Traditionskonzert am 30. November und 1. Dezember

Greenlionz-Redaktion

Der Schulchor des Gymnasiums Hohenlimburg läutet die bevorstehende Weihnachtszeit ein – und das vor großer Kulisse. Am 30.11 und 1.12 (Beginn jeweils um 16 Uhr) gastiert der Schulchor „Fun²Sing“ unter der Leitung von Musiklehrer Sascha Böddecker in der Realschulaula beim traditionellen Konzert des Hohenlimburger Akkordeonorchesters unter dem Motto „Die Mischung macht’s“.

Für beide Nachmittage sind Hits wie „Je ne parle pas français“ und „Lieblingsmensch“ sowie das „Halleluja“ von Leonard Cohan und „Felize Navidad“ geplant.Auch das Akkordeonorchester hat sich einiges vorgenommen. So formuliert der Hagener Stadtanzeiger:

„In diesem Jahr kann sich das Publikum nicht nur auf eine gelungene Mischung aus klassischer Musik wie „Morgenstimmung“ aus der Peer-Gynt-Suite von Edvard Grieg, einem Swing-Medley mit Hits von Frank Sinatra und Rockmusik wie die „Bohemian Rhapsody“ von Queen freuen, sondern auch auf ein Wechselbad der Gefühle. Da wird die ruhige Melodie von „Sous le ciel de Paris“ von der ausdrucksstarken und mitreißenden Musik aus „The Lord of the Dance“ abgelöst.

Die Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro sind erhältlich bei:

M. Buxhoidt 02334 54726, A. Winterhager 02334 51493
E-Mail: info@hohenlimburger-akkordeon-orchester.de
Internet: www.hohenlimburger-akkordeon-orchester.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × vier =