Schulbetrieb ab dem 25.06.2020

Sehr geehrte Eltern,

leider wurde heute Morgen ein zweiter Fall von Corona an unserer Schule bestätigt.

Die betroffene Person besucht die gleiche Klasse wie die bereits zuvor positiv getestete Person. Alle Schülerinnen und Schüler dieser Klasse sowie die unterrichtenden Lehrerinnen wurden bereits nach Auftreten des 1. Falls in der letzten Woche unter Quarantäne gestellt und getestet. Nach Absprache mit dem Gesundheitsamt wurde entschieden, dass am morgigen Donnerstag, den 25.06.2020, und am Freitag, den 26.06.2020, der Schulbetrieb für alle Schülerinnen und Schüler eingestellt wird. Dieses Vorgehen ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, die das Gesundheitsamt empfohlen hat, um kurz vor den Sommerferien kein unnötiges Risiko einzugehen.

Die Notbetreuung findet an diesen beiden Tagen wie gewohnt statt.

Die Zeugnisse werden am Donnertag, den 25.06.2020, per Post verschickt.

Wir bitten um Verständnis für die getroffenen Maßnahmen und hoffen, dass Sie und Ihre Familien weiterhin gesund bleiben bzw. gesund werden.

Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Ferien.

Bei weiteren Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Britta Auerbach, (Schulleiterin)

Matthias Dickel, (stellvertr. Schulleiter)