Ein Kunstkurs der EF beklebt die Schule

Henrike Bekaan

Nach drei Wochen kleben hat der EF Kunstkurs, unter der Leitung von Frau Lumberg ihr TapeArt Projekt fertiggestellt.

Die Schülerinnen und Schüler hatten die Aufgabe sich einen Ort im Schulgebäude zu suchen, wo sie ihr eigenes Kunstwerk aus Klebeband erstellen können. Nachdem die Schülerinnen und Schüler geübt haben, wie man am besten klebt, ging es direkt los.

Quelle: WP Hohenlimburg

Egal ob Landschaften oder Tiere. Jede Gruppe hat ein passendes Motiv gefunden, welches nun an den Wänden unserer Schule klebt.

Während des Klebens sahen die Schülerinnen und Schüler schnell erste Fortschritte und waren begeistert, von dieser vorher unbekannten Art, Kunstwerke zu erstellen.

Da das Projekt unter dem Thema Fotografie stand war eine weitere Aufgabe für die Schülerinnen und Schüler ein inszeniertes Foto zu fotografieren. Dabei bauten sich die Schülerinnen und Schüler in ihr eigenes Kunstwerk mit ein und wurden mit zum Kunstwerk.

Der Kurs und Frau Lumberg sind sehr zufrieden mit ihren Endresultaten und finden, dass ihnen das Projekt gut gelungen ist und unser Schulgebäude einen schönen neuen Look hat.