Kunstunterricht in Zeiten von Corona – Kreativität kennt keine Krise

Von Victoria Prokscha

Frei nach diesem Motto sind auch im Schuljahr 2020/2021 zahlreiche Kunstwerke entstanden, die sich im wahren Sinne des Wortes sehen lassen können. An dieser Stelle möchte ich allen Schülerinnen und Schülern
ein großes Kompliment aussprechen, die sich unter digitaler Anleitung den praktischen Arbeiten gestellt und diese gemeistert haben! In der nachstehenden Galerie sind Werke aus der Klasse 5b (Malen des Lieblingstieres mit Komplementärfarben / Winterzauber – Malen des eigenen schneebedeckten Hauses (Hell-Dunkel-Kontraste)) und der EF (Das eigene Frühstück in Schraffurtechnik / Die drei Lieblingsgegenstände in Schraffurtechnik / Stillleben in Schraffurtechnik zum Thema Umwelt / Das Traumhaus oder Traumzimmer in Schraffurtechnik).
Bleibt weiterhin motiviert und gesund!

Viele Grüße, Victoria Prokscha