Schüler und Eltern spenden Haarpracht für guten Zweck

Von Greta Dewenter

Schnipp,Schnapp Haare ab !
Am Montag den 04.04.2022 lud die SV des Gymnasiums Hohenlimburg zur Haarspende für den Guten Zweck nach dem Unterricht ein und bot an seine Haare in einer Mindestlänge von 25 cm von professionellen Friseuren abschneiden und anschließend spenden zu lassen. Eine ganze Menge Schülerinnen ergriffen diese Chance auf einen neuen Haarschnitt für einen guten Zweck. Sie versammelten sich alle nach dem Unterricht und es wurde mit den Friseuren ( Ilenia Granato & Pasqualina Granato) abgesprochen, wie viel der Haare abgeschnitten und wie sie gestylt werden sollen. Anschließend purzelten die Haare vor den Augen der Trägerinnen für den Guten Zweck!
„Am Anfang war es schwer, sich an die neue Frisur zu gewöhnen, doch wenn man weiß das es jemand anderen glücklich macht , gefällt einem die neue Frisur schon viel besser!“ berichtete eine der Spender*innen.
Die insgesamt 16 Haarspenden werden nun von der SV an die „Dkms Life Organisation“ geschickt und anschließend werden Perrücken für bedürftige aus diesen Haaren gemacht.