AIDS Prävention

Acquired

Immune

Deficiency

Syndrome

In einer Zeit, in der Deutschland zu den Ländern mit den niedrigsten HIV-Neuinfektionsraten in Europa gehört, stellt sich die Frage, ob eine AIDS-Prävention überhaupt noch nötig ist.

Das Gymnasium Hohenlimburg beantwortet diese Frage klar mit JA! Denn AIDS ist nach wie vor nicht heilbar und der bestmögliche Schutz vor einer Infektion ist eine intensive Aufklärung.

Aus diesem Grund finden schon seit vielen Jahren unterschiedliche Projekte im Biologieunterricht in der Jahrgangsstufe neun statt. Schülerinnen und Schüler sollen den selbstverantwortlichen Umgang mit der Sexualität lernen, indem sie über die Prävention, aber auch Übertragungsmythen sowie den Krankheitsverlauf von AIDS aufgeklärt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 4 =