Studienfahrt nach Avignon

Von Jonas Schirmer – Unsere Abschlussfahrt nach Avignon startete am 08.09.18 um 22 Uhr an der Rundturnhalle. Gut gelaunt brachen wir, der Mathe LK von Herrn Kolodziej und der Französisch LK von Frau Prokscha, in die Provence auf. Als wir Avignon um circa 12 Uhr erreichten, sahen wir uns in kleinen Gruppen die Stadt an und konnten dann um 14 Uhr in der Jugendherberge einchecken. Bei traumhaftem Wetter (32°C) gingen wir im Pool schwimmen. Die Abende ließen wir mit gemütlichen […]

Mehr erfahren

Exkursion des Bio LK zum Koenigsee Hagen

von Louisa Geuß – Am Dienstag, den 10.07.2018 stand für den Bio-LK der Stufe Q1 die zweite Exkursion in diesem Schuljahr an, dieses Mal haben wir den Koenigsee in Obernahmer besucht. Der Koenigsee war ein Stauteich bzw. die kleinste Talsperre Deutschlands. Er wurde früher für industrielle Zwecke genutzt, jedoch wurde er mit der Schließung der Krupp-Werke trockengelegt. Heutzutage befindet sich dort überwiegend eine regelmäßig überschwemmte Bachaue mit einer hohen Artenvielfalt. Zuerst wurden wir von Mitarbeitern der Biologischen Station Hagen herumgeführt […]

Mehr erfahren

Tierische Exkursion

Von Janna Queitsch – In der Jahrgangsstufe 6 oder 7 kann angebunden an die Themenfelder „Wirbeltiere“ oder „Ökologie“  im Biologieunterricht eine Exkursion durchgeführt werden. Diese führt dann entweder in einen Zoo oder ein Aquarium. So besuchten die drei Klassen der Jahrgangsstufe 6 zum Ausklang des Schuljahres 2017/18 gemeinsam den Dortmunder Zoo. Bei strahlendem Sonnenschein erkundeten die Klassengemeinschaften unter fachkundiger Leitung verschiedene Arten und erfuhren neben vielen interessanten Daten und Fakten auch einiges über besondere Spezialanpassungen unterschiedlicher Tiere an deren teils […]

Mehr erfahren

Exkursion nach Lüttich

von Maria Groll – Am Montag, den 2. Juli fuhren wir, der Französisch LK und der GK, nach Belgien in die Stadt Lüttich. Um 8:15 trafen wir uns an der Rundturnhalle und fuhren von da aus ungefähr zwei Stunden nach Lüttich. Nachdem wir dort angekommen waren, führten uns die Lehrer zu der Treppe namens „montagne de Beuren“, die das Stadtzentrum über 374 Stufen mit einer alten Zitadelle verbindet, damit die Soldaten einst schneller in die Stadt kamen. Heute stehen kleine […]

Mehr erfahren

Ein starkes Miteinander in Hohenlimburg

Von Lennart Müller – Ein ereignisreicher Tag liegt hinter uns. Am 12.07.2018 haben wir uns intensiv mit dem Thema „Ein starkes Miteinander in Hohenlimburg“ beschäftigt. Im Rahmen des Titels „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ haben sich die Jahrgänge fünf und sechs in den ersten beiden Stunden mit den Erscheinungsformen von Mobbing beschäftigt und diskutiert, dass jeder darauf reagieren sollte. Die Klassen sieben und acht erarbeiteten ausführlich die R ollenverteilung, die es typischerweise beim Mobbing gibt. Mit den neueren […]

Mehr erfahren

Ein starkes Miteinander in Hohenlimburg

Projekttag im Rahmen von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Schuljahr 2017/18: Projekttag am Donnerstag, 12.07.2018 Stunden 1-3 Schwerpunkt: Ein starkes Miteinander in Hohenlimburg Am Donnerstag, den 12.07.2018, beschäftigen sich alle Schüler*innen unserer Schule mit dem wichtigen Thema „Ein starkes Miteinander in Hohenlimburg“. Passend zum Schulmotto werden sich die Jahrgänge 5 bis Q1 im Rahmen des bundesweiten Projekts „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (https://www.schule-ohne-rassismus.org/startseite/) damit beschäftigen, wie wir in unserer Schule mit Klassenkamerad*innen,  Freunden und insbesondere mit Personen umgehen, die wir nicht so sehr mögen. „Die Schüler haben […]

Mehr erfahren

Wir sind stolz auf unsere 5a!

Wanderpokal für Hohenlimburger Gymnasiasten

von Frauke Höller – Unter 3400 Schülerinnen und Schülern in ganz NRW landete die Klasse 5a des Hohenlimburger Gymnasiums auf Platz eins in der Kategorie „Beste Teamleistung“ bei der Teamchallenge vom Verein Veex e.V. Die Teamchallenge findet seit vier Jahren im Erlebniszentrum Marienhof in Hagen jährlich mit den fünften Klassen aller gemeldeten Gymnasien in NRW statt. Dabei müssen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Aufgaben in den Bereichen strategische Planung, Problemlösung, Kommunikation oder Vertrauen gemeinsam lösen. Das Bauen einer dynamischen Pipeline […]

Mehr erfahren

Mein Girl´s Day an der Technischen Universität Dortmund

Erfahrungen einer Schülerin der Jahrgangsstufe 8

Von Diana Laschewski – Der Girl´s Day begann für mich im Rudolf-Chaudoire-Pavillion der TU Dortmund. Im Eingangsbereich erhielten wir zuerst Namensschilder und Taschen mit allen möglichen Informationsheftchen und Flyern der Universität. Es dauerte nicht lange, bis die Begrüßung begann und es in dem großen Saal, in dem sich vermutlich hunderte von Mädchen befanden, still wurde. Der Ablauf des Tages wurde uns sofort transparent gemacht. Zu allererst stellte sich die Organisatorin, die uns schon häufiger per E-Mail persönlich kontaktiert hatte, vor […]

Mehr erfahren

Zukunftstag

Vielfalt aufzeigen – Orientierung bieten – Selbstverwirklichung ermöglichen

Von Stefan Züllich – Unter dem Motto „Vielfalt aufzeigen, Orientierung bieten, Selbstverwirklichung ermöglichen – Zukunftsplanung am Gymnasium Hohenlimburg“ ist die Berufs- und Studienorientierung ein zentraler Bestandteil unserer schulischen Bildungs- und Erziehungsarbeit. Am 12. Juni findet der 1. ZUKUNFTSTAG, eine große Inhouse-Infomesse an unserer Schule statt. Zahlreiche Aussteller und etliche Veranstalter informieren aus erster Hand, über Möglichkeiten nach dem Schulabschluss, egal ob eine Ausbildung, ein Studium, ein Auslandsjahr oder vielleicht ein Freiwilligendienst angestrebt wird. Mit diesem Tag wollen wir die Bereitschaft […]

Mehr erfahren
1 2 3