Exkursionen

Ob für einen Vor-/ Nachmittag oder mehrere Tage – die Schüler des Gymnasiums Hohenlimburg nutzen viele unterschiedliche außerschulische Lernorte, die die Schülerinnen und Schüler auf Exkursionen und Stufenfahrten erleben. Sie bieten eine hervorragende Möglichkeit für ein Lernen vor Ort, das nachhaltiger und wirksamer sein kann als viele theoretische Stunden. Gemeinschaftsgefühl und Hilfsbereitschaft werden dabei genauso gestärkt wie das gegenseitige Kennenlernen und die Verantwortungsbereitschaft.

St. Jakob Ski-Tagebuch Teil 4-7

Erfolge auf ganzer Linie

Von Celina Darmstädter Nach kurzer Zwangspause folgen hier die letzten Tagebucheinträge der überaus gelungenen Ski-Woche. Tag 4 Sonnenschein, blauer Himmel und viel Schnee. Der heutige Tag war wieder ein voller Erfolg. Nach dem Frühstück ging es für die Schülerinnen und Schüler auf die Piste, wo die TeilnehmerInnen zeigten, wie gut sie schon nach dem dritten Tag das Skifahren beherrschen. Langsam fühlen sich viele Schülerinnen und Schüler auf den Skiern sicherer und fahren schon schneller und kontrollierter die Pisten hinunter. Auch […]

Mehr erfahren

St. Jakob-Ski-Tagebuch Teil 3

Magisches Farbenspiel über den Gipfeln

Von Celina Darmstädter Der heutige Morgen brachte etwas Magisches mit sich. Zwischen den weißen Spitzen der Osttiroler Alpen ging die Sonne auf und zeigte sich von ihrer schönsten Seite. Der Himmel erstreckte sich in einem Farbspiel in lila, rosa Tönen. Der beste Start für einen erfolgreichen Ski-Tag. Das Wetter brachte heute die besten Bedingungen mit sich. Die Sonne schien, der Himmel war blau und die SchülerInnen motiviert. Der Großteil der Schülerinnen und Schüler waren heute auf der blauen und roten […]

Mehr erfahren

St. Jakob-Ski-Tagebuch Teil 2

Neuschnee sorgt für erschwerte Bedingungen

Von Celina Darmstädter Am Montagmorgen ging es für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrer und Lehrerinnen wieder auf die Piste. Dieses mal jedoch mit einer kleinen Hürde, denn in der vorherigen Nacht hatte es stark geschneit, sodass der viele Schnee (rund 14 cm Neuschnee im Tal) und die schlechte Sicht, durch den Nebel, die Fahrt hinunter erschwerten. Doch mit viel Mut und Unterstützung der betreuenden LehrerInnen schafften es die Teilnehmer/innen sicher und gekonnt die Abfahrtsstrecke hinunter zu fahren. […]

Mehr erfahren

St. Jakob – Ski-Tagebuch Teil1

Stufe EF entert das Defereggental in Osttirol

Von Celina Darmstädter Seit Wochen fiebern 89 Schülerinnen und Schüler der legendären Skiwoche im Defereggental unter dem Motto „Skirurg – Operation Piste – 2k19“ entgegen. Samstagmorgen erreichte die Reisegruppe ihre Unterkunft, lieh die Ski-Ausrüstung aus und bezog die Zimmer. Am Sonntag hieß es dann: „Ski-Heil!“ Während der Skiwoche werden wir direkt von der Piste berichten und euch mit aktuellen Infos versorgen. Bei bestem Wetter wurden erste Schwünge trainiert. Die einzelnen Skigruppen strotzen vor Motivation. Erste Teamnamen und Schlachtrufe wurden bereits […]

Mehr erfahren

Handball Schulmannschaft wird Stadtmeister

Herzlichen Glückwunsch! Toll gemacht!

von Daniela Pfeil – Vergangene Woche kämpften unsere „Kleinsten“ erneut um die Stadtmeisterschaft im Handball. Mit 31:28 siegte man in einem rasanten Derby gegen die stark aufspielende Mannschaft der Gesamtschule Eilpe. Die im Rahmen des Landessportfestes (Jugend trainiert für Olympia) in der Wettkampfklasse IV angetretenen Spieler der Jahrgänge 2006 und 2007 legten – wie erwartet – ein hohes Spieltempo an den Tag.   War man dem Gegner noch im letzten Jahr mit einem Tor unterlegen, hoffte man dieses Mal, erfolgreich die […]

Mehr erfahren

Auf geht´s in die Waldschule

7c unterwegs im Wald

von Finn-Luca und Ron aus der 7c – Am 15.11. um 08.15 Uhr haben wir uns am Restaurant Schlesierland getroffen und sind zur Waldschule gewandert. Auf dem Weg dorthin konnten wir Moos, Blätter und weitere Pflanzenarten einsammeln. Um ca. 09.30 Uhr sind wir an der Waldschule angekommen. Jeder hat sich einen Platz im Klassenraum gesucht und der Förster hat uns verschiedene Dinge über Zecken und Säugetiere im Wald berichtet. Als wir im Wald ankamen, haben wir einen Kreis gebildet und einer […]

Mehr erfahren

SV auf dem Ahorn

Von Celina Darmstädter – Vom 21.11.18 bis zum 23.11.18 war der Großteil der SV-Mitglieder mit unseren SV-Lehrern Frau Wittkopp und Herrn Galon auf SV-Fahrt. Wie jedes Jahr verbrachten wir drei tolle, lustige aber auch stressige Tage zusammen auf dem Ahorn. Unser Ziel war es, weitere oder bestehende Projekte für euch zu organisieren und zu planen. Entstanden sind zudem auch Wiedervorlagemappen, die der nächsten Generation als Hilfe dienen sollen.   Neben den ganzen Organisationen haben wir uns natürlich unsere hoffentlich fortlaufende […]

Mehr erfahren

EF auf der weltweit längsten Indoor-Skipiste

Skischultag im Alpincenter Bottrop

Von Fabian Köppen – Am Dienstag, den 20.11.2018, hieß es für 85 Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase sowie für die 7 Begleitpersonen „Ski heil“.  Ausflugsziel war das Alpincenter in Bottrop, um erste „Gehversuche“ auf den Skiern zu unternehmen oder bereits vorhandene Skikenntnisse zu vertiefen. Dabei halfen nicht nur die Skilehrer des Alpincenters, sondern auch die Lehrer des Gymnasiums Hohenlimburg. Allen voran Organisator des Skischultages Klaus-Peter Fröhlich. Nach ersten Hindernissen (Skischuhe zu klein, Skihose zu groß, Skier zu kurz, Stöcke zu […]

Mehr erfahren

Auf den Spuren der eigenen DNA

Exkursion des Q1 Bio-LKs ins MoLab

Von Laura Bergmann Am 13. November 2018 besuchte der Q1 Leistungskurs Biologie das Molekularbiologische Labor am Friedrich Bährens Gymnasium in Schwerte. Einen Tag lang führten wir selbst eine genetische Untersuchung durch und konnten uns als Wissenschaftler ausprobieren. Wir durften unsere eigene DNA mithilfe einiger unterschiedlicher Verfahren daraufhin untersuchen, ob wir auf den beiden homologen Chromosomen Nummer 8 in einem nicht verschlüsselten Abschnitt eine bestimmte Wiederholungssequenz (TPS25) besitzen. Unter Anleitung eines Skripts, welches wir zwei Wochen vor unserer Exkursion bereits erhielten, […]

Mehr erfahren

„Bring den JUGG ins Ziel!“

Wir wollen ein verantwortungsbewusstes Miteinander in unserer Klasse

von Lena Lumberg – Am 6.11.18 durften die Schülerinnen und Schüler der 7b beim Juggern mit viel Spaß auf dem Marienhof in Hagen erfahren, wie man verantwortungsbewusst mit seinen Mitschülern und sich selbst umgeht und wie man seinen eigenen Frust aushalten kann. Bei optimalem Wetter lernten sie wie die „Pompfen“ (gepolsterte Sportgeräte) eingesetzt werden durften und wie man den „Jugg“ (Spielball) ins Ziel bringt. Dabei kam es nicht nur auf das regelkonforme Kämpfen an, sondern auch Schnelligkeit, Konzentration und Teamgeist […]

Mehr erfahren
1 2 3 4