Schülerschaft (SV)

Wer ist die SV?

Kern-SV
Die Schülervertretung repräsentiert und unterstützt die Schülerschaft.
Wir sind offen für Anregungen und Probleme von Schülerinnen und Schülern und sorgen durch alle möglichen Projekte für einen schöneren Schulalltag.

Wer kann mitmachen?

Alle engagierten Schüler/Innen ab der 7. Klasse, die Lust haben sich für Ihre Schule einzusetzten und etwas verändern wollen, dürfen bei uns mitmachen.
Ihr solltet bereit sein, euch auch in eurer Freizeit mit der Organisation und Umsetzung von Projekten zu beschäftigen.

Wann und wo treffen wir uns?

 

Donnerstags, 1. große Pause, Raum 605

Dann trifft sich die SV, um aktuelle Themen zu besprechen. Außerdem nutzen wir einmal im Monat eine Stunde um uns zu treffen und zeitaufwendigere Dinge zu besprechen und zu planen.

Was machen wir?

Zum einen werden die Schulsprecher und Schulkonferenzvertreter aus der SV gewählt. In der Schulkonferenz können wir aktiv an unserer Schule mitwirken und über Änderungen mit gleicher Stimmzahl wie Lehrer und Eltern abstimmen. Zum anderen organisieren wir die verschiedensten Projekte und Veranstaltungen, die den Schulalltag verschönern sollen.

Projekte / Veranstaltungen organisiert durch die SV

 

Bei dem Völkerballturnier steht Spaß und Fairness im Mittelpunkt.

Dabei ist es unser Ziel, die Klassengemeinschaft bzw. die ganze Schulgemeinschaft zu stärken.

Projektleiter: Niclas Strassburger, Benjamin Schmidtke, Friederike Schlüter, Kim Colonna

Das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ lehnt Diskriminierung von Menschen wegen ihrer Religion, des Geschlechts und sexuellen Orientierung, der Hautfarbe und Herkunft, der Behinderung und Nationalität ab. Jährlich organisieren wir ein Projekt / eine Aktion für die ganze Schule, die sich gegen die oben aufgeführte Diskriminierung richtet.

Projektleiter: Jale Can, Alexandra Knauf

 

Das Projekt „Nikolaus Aktion“ findet jährlich zur Weihnachtszeit statt. Hierbei überliefern Fairtrade Nikoläuse kleine Botschaften an die Schülerinnen und Schüler.

Nebenbei wird ein weiteres Projekt organisiert. Dabei geht es um die „Lollipop Aktion“, bei der man seinen Freunden, als kleine Aufmerksamkeit einen Lolli schenken kann.

Projektleiter: Antonia Houben, Reyhan Küçükhüseyin

 

Das Konzept des DKMS Projekts soll Schülerinnen und Schüler über das Thema Blutkrebs aufklären und ihnen die Möglichkeit bieten sich bei der DKMS als Stammzellspender zu registrieren.

Projektleiter: Georgios Charalampidis, Celina Darmstädte

Die Togo Patenschaft ermöglicht den Klassen 5-9 die Schulbildung für Schülerinnen und Schüler aus Togo zu sichern. Dabei können sie ihr Wissen auf globaler Ebene erweitern und lernen zu verstehen, wie wichtig eine ausreichende Bildung für die Zukunft ist.

Projektleiter: Celina Darmstädter

Die Karnevalsfeier wird jährlich für die Schülerinnen und Schüler organisiert. Ein individuelles Programm, das sowohl Tanz und Spiel beinhaltet, sorgt für Abwechslung aus dem Schulalltag.

Projektleiter: Philo Schwippert, Celine Wildförster

 

Ziel des Projektes „Deckel gegen Polio“ ist die Generierung von Spenden durch die Sammlung und den Verkauf von Kunststoffschraubverschlüssen zur Bekämpfung der Kinderlähmung.

Projektleiter: Reneé Theimann, Alexandra Knauf

 

Das Sommerfest findet jährlich statt und soll die Gemeinschaft der Schule stärken. Ob Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer oder auch Ehemalige – alle sind herzlich Willkommen und können sich auf ein abwechslungsreiches Fest mit einem multikulturellen Buffet, Spiele für die kleinen und Großen, sowie auf Musik von der Schulband freuen.

Projektleiter: Philo Schwippert, Alexandra Knauf

 

Das Share-Projekt beruht auf dem 1+1 Prinzip. Kauft ihr ein Produkt von Share in der Cafeteria spendet ihr gleichzeitig ein gleichwertiges Produkt an einen Menschen in Not. Wohin eure Spende geht könnt ihr ganz leicht mit einem QR-Code auf der Verpackung verfolgen.

 

Projektleiter: Frau Wittkopp, Celina Darmstädter

Ihr habt Interesse an der Arbeit in der SV? Ihr wollt die Schule mitgestalten? Wisst aber nicht an wen ihr euch wenden sollt? Oder habt generelle Fragen an uns?

Dann sprecht einfach die drei Nachwuchshelfer an und sie werden euch mit Rat & Tat zur Seite stehen und euer Anliegen so gut es geht versuchen umzusetzen.

Nachwuchshelfer: Nick Cerni, Reneé Theimann, Celina Darmstädter

SV Gymnasium Hohenlimburg

Ansprechpartner

Schulsprecher

  1. Celina Darmstädter (Q2)
  2. Nick Cerni (Q1)
  3. Alexandra Knauf (9. Klasse)

SV-Lehrer: Herr Galon, Arnhild Prepens

Schulkonferenz: Philo Schwippert, Nick Cerni, Celina Darmstädter, Reneé Theimann, Antonia Houben, Marvin Hommeltenberg, Benjamin Schmitdke

Nikolaus-Aktion der SV startet!

Fairtrade-Nikoläuse überbringen kleine Botschaften

Es ist wieder so weit! Die Weihnachtszeit bricht an… Weihnachtsmärkte sind eröffnet, die Schokolade stapelt sich in den Supermarkt-Regalen und alle zählen gespannt die Tage bis Heiligabend. Während der Weihnachtszeit möchte man nicht nur an Heiligabend seinen Liebsten eine Freude machen. Denn schon zu Beginn des Dezembers steht Nikolaus vor der Tür. Und wie jedes Jahr organisieren wir auch dieses mal eine Nikolausaktion. Ihr könnt ab dem 25.11 zwei Wochen lang in beiden Pausen Karten kaufen, die wir am 06.12 […]

Mehr erfahren

290 Euro an Kinderhospiz in Witten übergeben

Erlös soll ausschließlich den Kindern zugutekommen

Von Celina Darmstädter Wir ihr alle mitbekommen habt, haben wir dieses Jahr von der SV aus wieder eine Nikolausaktion organisiert. Dieses mal wollten wir aber nicht nur, dass ihr euren Freunden eine Freude machen könnt, sondern wir haben uns überlegt, dass der komplette Erlös an ein Kinderhospiz in Witten gespendet werden soll. Da ihr alle fleißig Nikoläuse gekauft habt und viele Spenden eingegangen sind, konnten wir am 18.12.2018 dem Kinderhospiz Ruhrgebiet e.V in Witten mit großem Stolz 290€ überreichen. Birgit […]

Mehr erfahren
1 2 3 6