Bio Leistungskurs im MoLab

Exkursion in ein molekularbiologisches Labor

Von Rahel Alte Am 20. Februar 2018 hat der Bio-LK der Q1 eine Exkursion ins Molekularbiologische Labor am Friedrich-Bährens-Gymnasium in Schwerte gemacht. Dort durften wir unsere eigene DNA mittels verschiedener Verfahren daraufhin untersuchen, ob wir auf den beiden homologen Chromosomen Nr. 8 in einem nicht codierenden Abschnitt eine bestimmte Wiederholungssequenz besitzen. Dafür hat zunächst je eine Person pro Gruppe eine Speichelprobe entnommen. Die darin enthaltene DNA wurde mit Hilfe verschiedener Chemikalien und Geräte isoliert, vervielfältigt und mit einer so genannten […]

Mehr erfahren

Exkursion des Geschichts- LK nach Flandern

Da wir gerade den Ersten Weltkrieg im Unterricht besprochen hatten, kam unser Geschichts-LK-Lehrer, Herr Wehrmann, auf die Idee, sich die echten Schauplätze des Krieges anzuschauen. Also sind wir vom 12. – 13. Mai 2017 mit dem Bus nach Brügge, Flandern gefahren. Nach einer langen Fahrt sind wir ziemlich müde in unserem Hotel angekommen. Daraufhin waren wir erst mal etwas essen, und haben uns die schöne Innenstadt angeguckt, die im Dunkeln noch besser aussieht als bei Tag. Am nächsten Morgen mussten […]

Mehr erfahren

Bio-LK goes Science

Pferdefleisch in Rindswurst? Oder vielleicht doch Schweinefleisch in Putenwurst? Im November besuchte der Q1 Leistungskurs Biologie das MoLab (Molekularbiologische Labor) am Friedrich Bährens Gymnasium in Schwerte. Einen Tag lang führten die Schüler selbst eine genetische Untersuchung verschiedener Wurstsorten durch, um zu ermitteln, ob tatsächlich „drin ist, was drauf steht“. Fleißig wurde pipettiert, zentrifugiert und gedeutet. Endlich stand das Ergebnis fest: Entwarnung! Die untersuchten Produkte waren alle korrekt ausgezeichnet. Und auch das Urteil der Schüler fiel ausgezeichnet aus. „Das war so […]

Mehr erfahren