Raus aus der Kreidezeit

22 Smart TVs ebnen Weg in digitales Zeitalter

Betrachtet man die aktuelle und politisch forcierte Entwicklung nordrhein-westfälischer Schulen, so ist die Ausbildung von Medienkompetenz auf der langen Agenda der Schulentwicklung an oberster Stelle angesiedelt. Kinder und Jugendliche stehen täglich in Kontakt mit modernen Medien, ohne dabei im Umgang mit diesen wirklich geschult zu sein. „Learning by doing“ lautet diese nicht ungefährliche Devise, welcher das Gymnasium Hohenlimburg nun Einhalt gebieten möchte und muss. Unterricht mit herkömmlichen Tafeln als Sicherungsmedium gilt zunehmend als antiquiert. Was zu Zeiten Lehrer Lempels, der […]

Mehr erfahren

Via Reiseführer durch die Apokalypse

Q2 Reli-Kurs arbeitet zum Thema Eschatologie und stellt Projektarbeit vor

Von Dominik Becker, Jan Elhaus und Jan Moritz Stock Im Rahmen einer Projektarbeit im Religionsunterricht der Q2 haben wir uns mit den positiven Aspekten der Apokalypse in Form eines Reiseführers beschäftigt. Zuvor haben wir uns mit dem Sinn des Lebens nach dem Tod beschäftigt. Als Teilnehmende im evangelischen Religionsunterricht haben wir Aspekte wie Fegefeuer und Hölle außer Acht gelassen, da sie in der evangelischen Theologie nicht verankert sind und auch niemand eine Reise in eine solche Zukunft antreten würde. Für […]

Mehr erfahren