Gymnasium Hohenlimburg

Eine Schule, die stark macht!

Unter dem Motto, eine Schule, die stark macht, bietet das Gymnasium Hohenlimburg individuelle Entfaltung und Förderung Ihres Kindes in einem Lern- und gleichzeitigem Lebensraum, der geprägt ist, durch Vertrauen, Respekt und Toleranz.

So legt unsere Schule, mit dem Ziel, solide Persönlichkeiten durch eine erfolgreiche Schullaufbahn zu schaffen, den Grundstein für die Zukunft einer starken Generation.

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins am 25.11.2019 um 19:00 Uhr

Förderverein Gymnasium Hohenlimburg e. V. Wiesenstr. 27 58119 Hagen Tel. 02334-5 10 05 Hohenlimburg, 17.10.2019 Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins Gymnasium Hohenlimburg e. V. am Montag, den 25.11.2019 um 19:00 Uhr im roten Salon neben dem Lehrerzimmer des Gymnasiums Tagesordnung: 1. Begrüßung durch die Vorsitzende und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit 2. Benennung des Protokollführers 3. Bericht über Einnahmen, Ausgaben und Kassenstand des Jahres 2019 4. Bericht der Kassenprüfer*in Frau Bekaan und Herrn Pape zum Geschäftsjahr 2018 5. […]

Mehr erfahren

Eine Reise in die Vergangenheit – das jüdische Leben in Hohenlimburg

Geschichte-LKs der Q2 begeben sich auf Spurensuche in ihrer Heimatstadt

Von Michelle Rutschke In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 fand in Deutschland und in Österreich die vom Nationalsozialismus organisierte Reichspogromnacht statt. Fenster wurden eingeschlagen, jüdische Häuser in Brand gesteckt, Juweliere geplündert und Synagogen zerstört. In Folge dessen waren unzählige Juden, vor allem jüdische Familien, zur Flucht gezwungen. Etliche erlitten Misshandlungen, wurden ermordet und durchlebten schwerste Traumata…Auch in Hohenlimburg. Dieses Ereignis erinnerte uns auch in diesem Jahr an die schrecklichen und grausamen Gewalttaten des nationalsozialistischen Regimes gegen […]

Mehr erfahren

Fußball Stadtmeisterschaften

Unsere Schulmannschaft WK I macht den ersten Platz

Auch in diesem Jahr hat das Gymnasium Hohenlimburg an den Stadtmeisterschaften teilgenommen und sich mit den anderen Gymnasien der Stadt gemessen. In der Wettkampfklasse WK IV (Jahrgänge 2008-2010) belegte unsere Schulmannschaft den vierten Platz.   In der Wettkampfklasse WK III (Jahrgänge 2006-2008) belegte unsere Schulmannschaft den zweiten Platz. In der Wettkampfklasse WK I (Jahrgänge 2001-2004) belegte unsere Schulmannschaft den ersten Platz! Es freuen sich die teilnehmenden Schüler und die begleitenden Lehrer K.-P. Fröhlich und Sascha Grimm

Mehr erfahren

Schulbildung als Waffe im Kampf gegen die Armut

Schülervertretung organisiert eine Info-Veranstaltung zugunsten der Togo Partnerschaft

Von Celina Darmstädter Jedes Jahr kommen neue Schülerinnen und Schüler auf unsere Schule. Sie gehen mit dem Wissen von der Grundschule ab, dass sie eine weitere Schule besuchen werden. Manche haben eher weniger Lust, mancher schon etwas mehr. Doch allen ist klar, dass sie weiter in die Schule gehen müssen bzw. dürfen. Denn Schulbildung scheint zwar für uns in Deutschland selbstverständlich zu sein, doch das ist es nicht überall. Besonders nicht in Togo, einem Land in Südafrika mit rund 7 […]

Mehr erfahren

Klasse 5b erlebt spannende Klassenfahrt auf dem Ahorn

Schülerinnen und Schüler wachsen zu einer Gemeinschaft

von Diane Groll und Henrike Bekaan Vom 09.10.-11.10 durften Frau Degering und Herr Dingfeldt eine tolle Klassenfahrt mit viel Spaß und vielen Erlebnissen gemeinsam mit ihrer Klasse 5b erleben. Um 9 Uhr machte sich die Klasse 5b gemeinsam mit ihren Lehrern und Paten auf den beschwerlichen Weg zum Ahorn. Dieser war steil und rutschig, dennoch hatte die Klasse das gemeinschaftliche Erlebnis mit viel Spaß gemeistert. Angekommen oben am Ahorn erkundeten die Schüler und Schülerinnen zunächst das Gelände und bezogen dann […]

Mehr erfahren

China-Austausch: Teil 2

Unvergessliche Erlebnisse, unzählige Erfahrungen und kulinarische Highlights

Greenlionz-Redaktion Der China-Austausch ist jedes Jahr eine besondere Erfahrung. Exotisch, ungewohnt und auch ein wenig verrückt. Nichts desto weniger sind die Resonanzen der Schülerinnen und Schüler überaus positiv. Die zweite Woche stand ganz im Zeichen des Austauschs. Mit Spannung wurde die Ankunft an der Wuxing-Highschool erwartet. Kaum öffnete sich die Bustür, fielen sich deutsche und chinesische Schüler in die Arme. Nicht grundlos, denn es haben sich in den zurückliegenden Monaten bereits intensive Freundschaften entwickelt, die nun intensiviert wurden. In den […]

Mehr erfahren

Q2-Talente reißen Realschul-Aula ab: Stufenkonzert sprengt erneut alle Erwartungen

Drittes Konzert bereits in Planung

Von Laura Bergmann Am Vorabend zum „Tag der Deutschen Einheit“ gab es auf dem zweistündigen Stufenkonzert des zukünfitgen Abiturjahrgangs des Gymnasiums Hohenlimburg Adrenalin und Emotionen pur. Wochenlang hatte sich die Q2 auf das Konzert vorbereitet, um die Abi-Gala im Sommer 2020 finanzieren zu können. 25 Darsteller begeisterten mit einem abwechslungsreichen und minutiös vorbereiteten Programm, das bei den Zuschauern kaum Wünsche offen ließ. Die Moderatorinnen, Dunja Hajrushi und Sara Kaja, führten auf humorvolle Art und Weise durch den vielfältigen Abend. Ob […]

Mehr erfahren

China-Austausch läuft auf Hochtouren

EF und Q1 Schüler besichtigen das andere Ende der Welt

Der China-Austausch hält die Hohenlimburger Gymnasiasten in Atem, was durchaus wörtlich zu nehmen ist, da das Programm viele Highlights in kurzer Abfolge bereit hält. 5 Tage erkunden die Schülerinnen und Schüler nun schon das Reich der Mitte: Olympia-Park, Große Mauer, Verbitene Stadt, Platz des himmlischen Friedens, eine Seidenfabrik inklusive Raupenstreicheln und und und… Der erste Kulturschock ist überwunden, die Stimmung steigt, steht doch heute noch ein Besuch in der Karaokebar an. Die Zugfahrt nach Souzhou über Nacht war ein echtes […]

Mehr erfahren

Studienfahrten nach Cornwall und Berlin

Teil 2: Hauptstadtflair, Politik und nasse Drahtesel

Von Georgios Charalampidis Elf Jahre Schule tragen die Q2-SchülerInnen auf ihren Schultern. Zeit für einen kleinen Tapetenwechsel: Studienfahrt nach Berlin! Tag 1: Um 8:30 Uhr trafen sich der Mathe LK und der Physik LK am Hagener Hauptbahnhof zusammen mit den Lehrern Frau Lumberg und Herrn Busch. Abfahrt war dann gegen 8:02 Uhr Richtung Hannover Hauptbahnhof um von da aus in den Zug Richtung Berlin umzusteigen. Gegen 12:00 Uhr kamen dann die Q2er am Berliner Hauptbahnhof an. Es ging direkt ins […]

Mehr erfahren

Ein Leben retten

Wir sind in der Laienreanimation fortgebildet worden

Sport -, Bio-, Chemie-und Physikkollegen haben sich als Multiplikatoren in der Laienreanimation fortgebildet. Schaut mal unter: www.einlebenretten.de WARUM???? Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen, zu jeder Zeit. Der Betroffene wird sofort bewusstlos und atmet nicht mehr normal oder gar nicht mehr. Wenn nach einem Herzstillstand nicht innerhalb von 5 Minuten einfache Maßnahmen – vor allem die Herzdruckmassage – durchgeführt werden, dann ist ein Überleben unwahrscheinlich. Der Rettungsdienst kann fast nie innerhalb von 5 Minuten nach dem Herzstillstand direkt beim Betroffenen sein. Je mehr Menschen die Laienreanimation beherrschen, […]

Mehr erfahren

Studienfahrten nach Cornwall und Berlin

Teil 1: Zwischen Fish’n’Chips und Schwarztee

Nach elf Jahren Schule macht die Q2 jährlich eine Abschlussfahrt. Für die Schülerinnen und Schüler ist dies  eine der letzten Gelegenheiten, intensiv Zeit miteinander zu verbringen und schließlich gemeinsam in das letzte Schuljahr zu starten. Dabei wird das Ziel von den jeweiligen Leistungskurs-Lehrern bestimmt und die Reise geplant. Dieses Jahr fuhren der Mathe- und der Physik-Leistungskurs nach Berlin. Dahingegen besuchten der Deutsch-Leistungskurs, der Biologie-Leistungskurs und zwei der Englisch-Leistungskurse England. Der Weg führte sie über den Ärmelkanal nach Cornwall und London. […]

Mehr erfahren
1 2 3 14