Gymnasium Hohenlimburg

Eine Schule, die stark macht!

Unter dem Motto, eine Schule, die stark macht, bietet das Gymnasium Hohenlimburg individuelle Entfaltung und Förderung Ihres Kindes in einem Lern- und gleichzeitigem Lebensraum, der geprägt ist, durch Vertrauen, Respekt und Toleranz.

So legt unsere Schule, mit dem Ziel, solide Persönlichkeiten durch eine erfolgreiche Schullaufbahn zu schaffen, den Grundstein für die Zukunft einer starken Generation.

Gesundheitszirkel treibt Schulentwicklung voran

Vanessa Orth und Kathrin Schindler engagieren sich für eine „gesunde Schule“

Von Gwana Hasso und Laura Bergmann Ob Hygene, Entspannung oder Ernährung. Am GymHo ist dies auf jeden Fall vorhanden. Doch in Zukunft wird es mehr geben! Mehr Sport und Bewegung im schulischen Alltag und vor allem gesündere Ernährung, die zu besseren Leistungen führen soll. Der „Gesundheitszirkel“ ist ein Projekt an unserer Schule, das immer größere Formen annimmt. Doch jetzt werden wir durch Frau Schindler mehr erfahren und einen kleinen Einblick gewinnen!   Wer kam auf die Idee, dieses Projekt zu […]

Mehr erfahren

Sommerfest/Begegnungsfest

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Ehemaligen, erstmalig in diesem Jahr möchten wir Sie/Euch herzlich zu einem SOMMERFEST – ehemaligem Begegnungsfest – einladen, um auf diesem Weg einen gelungenen Start in das bevorstehende Schuljahr einzuleiten, einander besser kennenzulernen und die Absolventen und Pensionäre wiederzusehen. Dieses soll am Samstag, dem 08. September 2018, von 15:00-19:00 Uhr unter dem Motto “Bunte Schule, bunte Vielfalt“ stattfinden. Wer will, kann also beispielsweise durch Fußballtrikots seine Nationalität zum Ausdruck bringen. Auf dem gesamten Schulgelände […]

Mehr erfahren

Phänomentabesuch 2018

Wir, die Klasse 6b, haben am 6.7.2018 zusammen mit Frau Lumberg und Herrn Schlese einen Ausflug in die Phänomenta in Lüdenscheid gemacht. Wir sind mit Bus und Bahn zur Phänomenta gefahren. Als erstes haben wir uns die kreative Murmelbahn angeschaut. Danach konnten wir uns mit den verschiedenen Experimenten beschäftigen, z.B. die Polarisation, die Plasmakugel, die fallenden Magneten und vielen mehr… Zwischendurch haben wir eine kleine Pause gemacht. Besonders spannend war die Extra-Attraktion „Lichtloses Tasten“. Dort musste man sich durch einen […]

Mehr erfahren

Exkursion des Bio LK zum Koenigsee Hagen

von Louisa Geuß – Am Dienstag, den 10.07.2018 stand für den Bio-LK der Stufe Q1 die zweite Exkursion in diesem Schuljahr an, dieses Mal haben wir den Koenigsee in Obernahmer besucht. Der Koenigsee war ein Stauteich bzw. die kleinste Talsperre Deutschlands. Er wurde früher für industrielle Zwecke genutzt, jedoch wurde er mit der Schließung der Krupp-Werke trockengelegt. Heutzutage befindet sich dort überwiegend eine regelmäßig überschwemmte Bachaue mit einer hohen Artenvielfalt. Zuerst wurden wir von Mitarbeitern der Biologischen Station Hagen herumgeführt […]

Mehr erfahren

Tierische Exkursion

Von Janna Queitsch – In der Jahrgangsstufe 6 oder 7 kann angebunden an die Themenfelder „Wirbeltiere“ oder „Ökologie“  im Biologieunterricht eine Exkursion durchgeführt werden. Diese führt dann entweder in einen Zoo oder ein Aquarium. So besuchten die drei Klassen der Jahrgangsstufe 6 zum Ausklang des Schuljahres 2017/18 gemeinsam den Dortmunder Zoo. Bei strahlendem Sonnenschein erkundeten die Klassengemeinschaften unter fachkundiger Leitung verschiedene Arten und erfuhren neben vielen interessanten Daten und Fakten auch einiges über besondere Spezialanpassungen unterschiedlicher Tiere an deren teils […]

Mehr erfahren

Schach-AG zu neuem Leben erweckt

Ulrich Eisenburger und Udo Heiderich lehren das „Spiel der Könige“

Greenlionz-Redaktion Früher, so heißt es, habe „Schach“ Kriege entschieden. Was im Mittelalter politischen Machtinteressen galt, ist heute ein Hochleistungssport, der jede Menge Köpfchen verlangt und eine stetig wachsende Fangemeinde hat. Selbst in Hohenlimburger Kindergärten wird bereits in die Kunst des Schachspielens eingeführt. Umso erfreulicher ist es, dass auch der über Jahrzehnte erfolgreichen Schach-AG am Gymnasium Hohenlimburg neues Leben eingehaucht wird. Ulrich Eisenburger führte unzählige Schülerinnen und Schüler während seiner aktiven Zeit als Gymnasiallehrer in die Welt von Dame, König, Springer, […]

Mehr erfahren

Exkursion nach Lüttich

von Maria Groll – Am Montag, den 2. Juli fuhren wir, der Französisch LK und der GK, nach Belgien in die Stadt Lüttich. Um 8:15 trafen wir uns an der Rundturnhalle und fuhren von da aus ungefähr zwei Stunden nach Lüttich. Nachdem wir dort angekommen waren, führten uns die Lehrer zu der Treppe namens „montagne de Beuren“, die das Stadtzentrum über 374 Stufen mit einer alten Zitadelle verbindet, damit die Soldaten einst schneller in die Stadt kamen. Heute stehen kleine […]

Mehr erfahren

Religionskurs der Klassen 9c/d gewinnt Landeswettbewerb

1. Platz bei ,,Jesus to Go – Auferstehung“ und 600 Euro Preisgeld

Von Milena Stange Die Mühe hat sich gelohnt; vor ein paar Wochen haben wir bereits davon berichtet, dass der evangelische Religionskurs der Klassen 9c/d unter der Leitung von Frau Dr. Kersken an einem Schülerwettbewerb zum Thema Auferstehung teilgenommen hat. Am 28. Juni wurden die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler von zahlreichen Gästen geehrt, denn sie haben mit ihrer Postkartenserie gewonnen! Martina Espelöer (Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Iserlohn), Fred Sobiech (Landeskirchenrat der Evangelischen Kirche von Westfalen) und Hans Hallwaß (Pfarrer und Schulreferent […]

Mehr erfahren

Smartphone – Freund oder Feind?

Dierk Ebeling informiert Eltern über Chancen und Risiken der Smartphonenutzung

Von Iris Mönkemöller Am 4.7.2018 lud das Hohenlimburger Gymnasium über Herrn Sunderkamp zur Auftaktveranstaltung zu einer geplanten Reihe von interessanten Vortragsthemen rund um die Schule ein, bei der es sich diesmal um das Thema „Smartphone – Umgang mit digitalen Medien“ handelte. Rund 700 Schülerinnen und Schüler besuchen derzeit das Gymnasium Hohenlimburg. Fast alle besitzen ein Smartphone. Umso erstaunlicher war es, dass lediglich ein Bruchteil der Elternschaft den Weg zum Infoabend fand. Woran lag es? Nach Jogi Löw kann es am […]

Mehr erfahren

Schule setzt sich mit Thema „Mobbing“ auseinander

Projekt im Rahmen einer „Schule ohne Rassisimus“

Greenlionz-Redaktion ,,Es ist keine Auszeichnung, sondern ein Titel, der verpflichtet!“ Bei der Übergabe des Schultitels „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wiesen die Schirmherren und verantwortlichen Initiatoren bereits darauf hin, dass sich das Gymnasium Hohenlimburg einer großen Sache verpflichtet habe und nun zeigen müsse, dass es diesen Titel zu Recht erhalten hat. Die Schule lässt nun Taten folgen. Unmittelbar vor den Ferien arbeitete die gesamte Schule zum Thema Mobbing und setzte sich mit verschiedenen Formen von Ausgrenzung auseinander. Im […]

Mehr erfahren

Ein starkes Miteinander in Hohenlimburg

Von Lennart Müller – Ein ereignisreicher Tag liegt hinter uns. Am 12.07.2018 haben wir uns intensiv mit dem Thema „Ein starkes Miteinander in Hohenlimburg“ beschäftigt. Im Rahmen des Titels „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ haben sich die Jahrgänge fünf und sechs in den ersten beiden Stunden mit den Erscheinungsformen von Mobbing beschäftigt und diskutiert, dass jeder darauf reagieren sollte. Die Klassen sieben und acht erarbeiteten ausführlich die R ollenverteilung, die es typischerweise beim Mobbing gibt. Mit den neueren […]

Mehr erfahren

Geniale Köpfe bauen kleine Bootswunder

Gymnasiasten nehmen an Wettbewerb „Freestyle-Physics“ teil

Von Georgios Charalampidis Mit hohen Erwartungen nahmen die Schüler unseres Gymnasiums der Stufen 5 bis EF an dem jährlichen Physikwettbewerb „Freestyle-Physics“ teil. Am Dienstag, den 03.07.2018 fand dieser an der Universität Duisburg statt, wobei dieses Jahr die Aufgabe darin bestand, ein Boot zu bauen, welches sich mit der alleinigen Kraft einer 1Liter Flasche antreiben lässt. Dabei war es egal, ob das Boot direkt durch das Wasser angetrieben wird oder eine Mechanik, die durch das Wasser angetrieben wird, welche das Boot […]

Mehr erfahren

17 Abiturzeugnisse mit einer „1“ vor dem Komma

Stolze Abiturienten genießen letzten Schultag

Von Laura Bergmann Ihre Schulzeit ist vorbei und das Abitur frisch in der Tasche. Die Abiturienten des Gymnasiums Hohenlimburg können nun die Korken knallen lassen und sich anschließend auch einfach mal eine Pause gönnen. Denn am Freitagnachmittag war es endlich soweit: die Abiteurzeugnisse wurden verliehen. Das Orchester eröffnete die Feier, welches unter dem Dirigat von Dieter Kannengießer das Musikstück „Rondeau“ von Henry Purcell spielten. Darauffolgend begrüßte unsere Schulleiterin, Britta Auerbauch, die Abiturienten, deren Familie, die zweite stellvertretende Bezirksbürgermeisterin, die LehrerInnen […]

Mehr erfahren
1 2 3 6