Gymnasium Hohenlimburg

Eine Schule, die stark macht!

Unter dem Motto, eine Schule, die stark macht, bietet das Gymnasium Hohenlimburg individuelle Entfaltung und Förderung Ihres Kindes in einem Lern- und gleichzeitigem Lebensraum, der geprägt ist, durch Vertrauen, Respekt und Toleranz.

So legt unsere Schule, mit dem Ziel, solide Persönlichkeiten durch eine erfolgreiche Schullaufbahn zu schaffen, den Grundstein für die Zukunft einer starken Generation.

Frohe Weihnachten

Advent Es treibt der Wind im Winterwaldedie Flockenherde wie ein Hirt,und manche Tanne ahnt, wie baldesie fromm und lichterheilig wird,und lauscht hinaus. Den weißen Wegenstreckt sie die Zweige hin – bereit,und wehrt dem Wind und wächst entgegender einen Nacht der Herrlichkeit. Rainer Maria Rilke (1875-1926) Wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit vielen schönen Stunden sowie ein friedvolles, glückliches und gesundes Jahr 2022! Britta Auerbach   Matthias Dickel (Die Weihnachtsbaumbilder entstanden im Bastelprojekt der internationalen Sprachförderklasse am Gymnasium Hohenlimburg […]

Mehr erfahren

Adventskalender

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern, liebe Freunde des Gymnasiums Hohenlimburg!Nach dem Erfolg und Zuspruch des letzten Jahres und dem auch für dieses Jahr immer noch notwendigen Abstand und der durchlebten langen Zeit des Distanzlernens zu Beginn des Jahres, möchten wir noch einmal mit unserem Adventskalender ein wenig Freude bereiten und verbreiten. Bleiben Sie und bleibt gesund, schöne Adventszeit und ein hoffentlich gesundes und fröhliches Weihnachtsfest! Uwe Füg Erprobungsstufenkoordination Adventskalender

Mehr erfahren

Adventszeit in der internationalen Sprachförderklasse

Um unseren internationalen Förderschüler:innen der IFÖ 1 + 2 – Klassen das Brauchtum der Adventszeit in Deutschland näherzubringen, haben wir IFÖ-Lehrer:innen Ariane Ebisch, Thomas Hulvershorn, Clara Heyden und Diana Becker in der vorweihnachtlichen Adventszeit Weihnachtsbäume aus Treibholz, versehen mit einem Weihnachtsgruß in der jeweiligen Herkunftssprache, gebastelt und Schneelandschaften mit Acrylfarbe gemalt.

Mehr erfahren

Angemeldete Schulführungen am 27.11.2021 – Informationen für Viertklässler-Eltern und zum Übergang in die Oberstufe – alle Termine ausgebucht!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler mit dem Wunsch, die Schullaufbahn am Gymnasium Hohenlimburg fortzusetzen! Wir freuen uns sehr über das unserer Schule entgegengebrachte Interesse und Ihren Teilnahmewunsch an den von uns am 27.11.2021 angebotenen Schulführungen. Auf dem Übersichtsplan finden Sie zu diesen Touren die jeweilgen Treffpunkte. Bitte finden Sie sich am Samstag dort rechtzeitig ein und halten voneinander Abstand (nur vorher angemeldet und seites Schule bestätigt!).Ein sicherer und verantwortungsvoller Umgang mit der leider wieder angespannten Pandemie-Situation ist uns nicht […]

Mehr erfahren

Fußball-Schulmannschaft siegt bei Stadtmeisterschaft

Spannender hätte die Fußball-Stadtmeisterschaft kaum sein können. In einem engen Match gegen das Chriistian-Rohlfs-Gymnasium konnten sich die Kickeer des Gymnasiums Hohenlimburg mit eiinem denkbar knappen 2:1-Sieg durchsetzen. Das Halbfinale gegen die Gesamtschule Haspe wurde noch mit einem Kantersieg 9:0 gewonnen. Die Hohenlimbuurger waren in allen Belangen hoch überlegen und boten teilweise Traumtore durch die vierfachen Torschützen Ibo und den dreifachen Torschützen David.Das Finale sollte dann für beide Teams sehr eng werden. Trainer Peter Kühne betonte, dass die Mannschaft taktisch gut […]

Mehr erfahren

Hochwasser in Hohenlimburg fotografisch verarbeitet

Am 13.11.2021 wurden die besten 10 Teilnehmer des Foto-Wettbewerbs zum Thema „Hochwasser in Hohenlimburg und Umgebung“ im Forum unserer Schule ausgezeichnet. Zu dieser fotografischen Auseinandersetzung mit dem Hochwasser und seinen Auswirkungen hat die Royal Photographic Society – Germany Chapter (RPS) rund um unseren ehemaligen Schulleiter Herrn Witthüser eingeladen. Ziel des Wettbewerbs war es das Hochwasser, was viele Teile von Hagen stark betroffen hat, zu verarbeiten. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF haben im Rahmen des Kunstunterrichts daran teilgenommen und […]

Mehr erfahren

Elterninfo – Wenn mein Kind zuhause erkrankt

Handlungsempfehlung : Bei Er­käl­tungs­sym­ptomen sind viele Eltern un­sicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Ein Schaubild gibt Ihnen eine Emp­fehlung, was Sie bei einer Er­krankung Ihres Kindes be­achten sollten. Auf der Seite des Schulministeriums unter dem folgenden Link gibt es diese Information in vielen verschiedenen Sprachen: https://www.schulministerium.nrw/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung

Mehr erfahren

Elternsprechtag am Montag, den 15.11.2021

Liebe Schulgemeinde, der 1. Elternsprechtag in diesem Schuljahr findet am Montag, 15.11.2021, von 13:30 – 18:00 Uhr in Präsenz statt. Beim Betreten des Gebäudes gilt die 3G-Regel. Der Unterricht an diesem Tag findet von der 1. bis zur 8. Stunde in Form von Kurzstunden statt (1 UStd. = 30 Minuten), sodass der Unterricht je nach Stundenplan für alle spätestens um 13:00 Uhr endet. Hier ist der vorläufige Plan.

Mehr erfahren

Schulbetrieb nach den Herbstferien

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern, wir wünschen allen einen guten Start nach den Herbstferien. Zur Zeit gelten die auf der Seite des Schulministeriums veröffentlichen Bedingungen für den Präsensbetrieb, die Sie unter folgendem Link nachlesen können: https://www.schulministerium.nrw/elternbrief-von-ministerin-yvonne-gebauer-zum-schulbetrieb-nach-den-herbstferien Bitte beachten Sie, dass es im Verlauf der Woche unter Umständen zu Veränderungen bei diesen Regeln kommen kann. Britta Auerbach Matthias Dickel

Mehr erfahren

SSD-Teams absolvieren Ausbildung erfolgreich und sind ab sofort im Einsatz

Sie helfen im Ernstfall und bilden damit eine wichtige Säule im Rahmen der Ersthilfe. Einige Schüler*innen der EF und Q1 haben ihre Ausbildung zum Schulsanitäter erfolgreich abgeschlossen und sind ab sofort – nach Stufen getrennt – im Einsatz. Die Ausbildungslehrer Alexandra Brensel und Lukas Schumacher betonen, dass sie sehr glücklich und stolz seien, die SSD-Teams ausgebildet zu haben und sind sicher, dass sie für die Schule ein absoluter Gewinn und eine Bereicherung sind.

Mehr erfahren
1 2 3 20