Gymnasium Hohenlimburg

Eine Schule, die stark macht!

Unter dem Motto, eine Schule, die stark macht, bietet das Gymnasium Hohenlimburg individuelle Entfaltung und Förderung Ihres Kindes in einem Lern- und gleichzeitigem Lebensraum, der geprägt ist, durch Vertrauen, Respekt und Toleranz.

So legt unsere Schule, mit dem Ziel, solide Persönlichkeiten durch eine erfolgreiche Schullaufbahn zu schaffen, den Grundstein für die Zukunft einer starken Generation.

Juniorwahl am GymHo: SPD kann Wahlsieg der Bundestagswahl auch bei der Landtagswahl am GymHo wiederholen

Zum Wahllokal gehen und seine Stimme abgeben – das galt nicht nur für die Landtagswahl am Sonntag. Auch knapp 200 Schüler:innen des Gymnasiums Hohenlimburg votierten vom 09.05.22 bis 13.05.2022 für eine der vielen Parteien, die im Wahlkreis Hagen I auf dem Stimmzettel standen. Damit auch die Schüler:innen unserer Schule wieder erste Wahlerfahrungen sammeln konnten und Demokratie auch in Schule erlebbar wird, fand auch in diesem Jahr wieder die „Juniorwahl“ am GymHo statt. Zur Stimmabgabe waren alle Achtklässler, Neuntklässler, unsere Sowi-Kurse […]

Mehr erfahren

Essen aus dem 3-D-Drucker und Energie aus den Wolken: Klasse 5b entwickelt Stadt der Zukunft

Welche ist wohl die wichtigste Fähigkeit einer Lehrperson? – Sie sollte zuhören können! Wer den Erklärungen der überaus kreativen Baumeister aus der 5b lauscht, dürfte sich verwundert die Haare raufen, wenn diese mit strahlenden Augen erläutern, wie die Stadt der Zukunft funktionieren könnte. Einblicke in die visionären Köpfe unserer kleinsten Gesellschaftsmitglieder… „Im Zentrum meiner Stadt steht ein riesiger Tower. Dieser ist nicht nur Wohnort, sondern auch Energielieferant. Aufgrund des Klimawandels wird es vermehrt zu Gewittern kommen. Die Blitze schlagen in […]

Mehr erfahren

Spannende Debatten im NRW-Landesfinale 2022 von „Jugend debattiert“

Von Vassiliki PapenburgAm 08.04.2022, den letzten Schultag vor den Osterferien, fand das Landesfinale des Wettbewerbes „Jugend debattiert“ im Landtag in Düsseldorf vor Publikum statt. Unsere EF-Schülerin Simona Rommel und ihre Mutter sowie die Jugend-debattiert-Lehrkräfte Lukas Schumacher, Vanessa Wetzel und Vassiliki Papenburg durften die Veranstaltung als Zuschauer:innen besuchen und somit zwei spannende Debatten mitverfolgen. Im Mittelpunkt der Debatte innerhalb der Altergruppe I (Klasse 8-10) stand die Fragestellung „Soll Alkohol unter 18 Jahren verboten werden?“. In der Altersgruppe II (Oberstufe) wurde über […]

Mehr erfahren

Physik-Aktiv-Wettbewerb zum Thema „Schiff Ahoi!“ liegt am Gymnasium vor Anker

44 Leichtmatrosen stehen vor schweren Aufgaben

Möglichst leicht, aus Eierkartons und eine Flasche soll auch darauf stehen… Klingt nach viel, aber sicher nicht nach Kriterien für „Schiffsbau“. Doch genau dieser Herausforderung mussten sich die kreativen Nachwuchsphysiker stellen. Wer weiß…Vielleicht entwickelt einer von ihnen irgendwann mal echte Schiffe. Wer mitgemacht hat, wer die Vorentscheidung gewonnen hat und wie die Reise weitergeht, lest ihr hier.

Mehr erfahren

Schüler und Eltern spenden Haarpracht für guten Zweck

Von Greta Dewenter Schnipp,Schnapp Haare ab !Am Montag den 04.04.2022 lud die SV des Gymnasiums Hohenlimburg zur Haarspende für den Guten Zweck nach dem Unterricht ein und bot an seine Haare in einer Mindestlänge von 25 cm von professionellen Friseuren abschneiden und anschließend spenden zu lassen. Eine ganze Menge Schülerinnen ergriffen diese Chance auf einen neuen Haarschnitt für einen guten Zweck. Sie versammelten sich alle nach dem Unterricht und es wurde mit den Friseuren ( Ilenia Granato & Pasqualina Granato) […]

Mehr erfahren

Und nach der Schule? – Na, in die Schule!

„talents 4 teachers/teachers 4 talents“-Workshop am GymHo

„Sie sind Lehrer? Oh mein Gott, mit Ihnen möchte ich nicht tauschen!“ – Erstaunlich, was Eltern über ihre eigenen Kinder manchmal so sagen. Gut, dass es verrückte Menschen gibt, die sich diesem Himmelfahrtskommando verschrieben haben und dennoch auf einem scheinbar verlorenen Posten stehen – sofern man dem manchmal fragwürdigen Lehrerimage Glauben schenkt. In einem Workshop konnten Schülerinnen und Schüler der Q2 nun erfahren, was nötig ist, um einen der schönsten Berufe (so man es denn überhaupt als Beruf bezeichnen sollte) der Welt auszuüben.

Mehr erfahren

Hunderte Sachspenden für die Ukraine gesammelt

Die Schülervertretung rief unlängst zu einer Spendenaktion an unserer Schule für die Ukraine auf. Die Resonanz war und ist gewaltig. Produkte des täglichen Bedarfs wurden von Schüler*innen und ihren Eltern gesammelt und nun vom Verein Bürger helfen Bürgern aus Iserlohn abgeholt. Randvoll wurde der Lieferwagen. Bepackt mit Kartons, Tüten und großen Taschen. Die Materialien werden nun Geflüchteten aus der Ukraine zur Verfügung gestellt, um eine erste Grundversorgung sicherzustellen.

Mehr erfahren

Blogger spricht mit Schülern über Rassismus

Politikwissenschaftler Said Rezek besucht Gymnasiasten. Workshop des Kommunalen Integrationszentrums Hagen

Von Henrike Bekaan Das Gymnasium Hohenlimburg bekam jüngst Besuch von Said Rezek. Der Politikwissenschaftler und freie Journalist leitete einen Blogger-Workshop gegen Rassismus und Hassrede. Das Kommunale Integrationszentrum (KI) der Stadt Hagen hatte den Besuch im Rahmen des Netzwerkes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ organisiert, um Schulen in ihrer Arbeit gegen Rassismus und Hassrede zu unterstützen. In dem Workshop zeigte Rezek den Gymnasiasten mit praktischen Beispielen, Übungen und Lösungen, wie Blog-Beiträge im Internet gegen Rassismus und für eine vielfältige […]

Mehr erfahren

2. Anmeldeverfahren für die Klasse 5 für das Schuljahr 2022/2023

Liebe Eltern unserer zukünftigen Schülerinnen und Schüler, das 2. Verfahren der Anmeldung für unsere neuen 5er Klassen sollte vom Montag, 21. – Freitag, 25.03.2022 stattfinden. Auch diese Anmeldetage müssen in Anbetracht der aktuellen Pandemielage folgendermaßen organisiert werden. Anmeldung für die 5. Klasse der weiterführenden Schule: Wenn Ihr Kind über eine uneingeschränkte Empfehlung für den Besuch eines Gymnasiums verfügt, melden Sie Ihr Kind bitte unter Einsendung per Post des Anmeldescheins im Original, einer Kopie des Halbjahreszeugnisses (inklusive der Schulformempfehlung), einer Kopie […]

Mehr erfahren

Die neue IFÖ-Klasse am Gymnasium Hohenlimburg stellt sich vor

In der neu eingerichteten IFÖ-Klasse lernen seit ca. einer Woche 12 Schüler:innen aus 7 Herkunftsländern im Alter von 10 bis 16 Jahren. Nach dem ersten gegenseitigen Kennnenlernen, einem Schulrundgang und den ersten Schritten in Deutsch als Fremdsprache haben die Schüler:innen unter Leitung der IFÖ-Lehrer:innen Diana Becker, Thomas Hulvershorn und Sabrina Leushacke ihr erstes Kunstprojekt gestartet: Aus Treibholz wurden z. B. bunte Schlüsselanhänger, Kerzenständer und Bilder angefertigt.

Mehr erfahren
1 2 3 21