AG: Schulsanitätsdienst (SSD)

Unsere AG: Schulsanitätsdienst (SSD) stellt sich vor

Der Schulsanitätsdienst ist ein Zusammenschluss von Schüler:innen, die an unserer Schule Erste Hilfe leisten. Ein Schulsanitätsdienst (SSD) gewährleistet die schnelle und sichere medizinische Versorgung von erkrankten und verletzten Mitschüler:innen – im Schulalltag, bei Sportveranstaltungen oder Ausflügen. Die Schulsanitäter:innen übernehmen die Versorgung bis zur Übergabe an den Rettungsdienst oder die Eltern. Alarmiert werden sie über das Sekretariat.

Der Schulsanitätsdienst ist ein Zusammenschluss von Schüler:innen, die an unserer Schule Erste Hilfe leisten. Ein Schulsanitätsdienst (SSD) gewährleistet die schnelle und sichere medizinische Versorgung von erkrankten und verletzten Mitschüler:innen – im Schulalltag, bei Sportveranstaltungen oder Ausflügen. Die Schulsanitäter:innen übernehmen die Versorgung bis zur Übergabe an den Rettungsdienst oder die Eltern. Alarmiert werden sie über das Sekretariat.

Der SSD eröffnet Möglichkeiten für Schüler:innen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Zudem stärkt er die Sozialkompetenz der Schulsanitäter:innen. Der Einsatz im Schulsanitätsdienst ist immer Teamarbeit. Die Schulsanitäter:innen lernen, sich mit anderen abzustimmen, sich gegenseitig zu ergänzen und zu unterstützen. Eine wichtige Befähigung nicht nur für den Alltag, sondern auch für die spätere Berufswelt.

Das Anwenden von Erster Hilfe ist natürlich auch im privaten Bereich von großem Vorteil. Ganz entscheidend ist, dass die Schulsanitäter:innen über die zu treffenden Maßnahmen nach einem Unfall Bescheid wissen. Ersthelfer:in zu sein bedeutet auch, dass man die Situation erkennt und schnell weitere Hilfe holen kann. Der Schulsanitätsdienst bei uns am GymHo findet in Kooperation mit der Johanniter Jugend statt, das bedeutet, dass unsere Schulsanitäter:innen dort eine entsprechende Ausbildung zur Schulsanitäter:in erhalten und auch entsprechend fortgebildet werden.

Du bist mindestens in der 9. Klasse und hast Interesse beim Schulsanitätsdienst mitzuarbeiten? Wir freuen uns, wenn du dich bei Jana Buchmann (Q1) oder Isabel Eisold (10c) meldest!Unsere betreuenden Lehrpersonen sind Frau Brensel (Elternzeit), Herr Dingfeldt und Herr Schumacher.

FAQ - Schulsanitätsdienst (SSD)

Wichtigste Fragen & Antworten zur AG Schulsanitätsdienst (SSD)

Beiträge und Posts

Aktuelles aus dem Gymnasium

CDU siegt bei der Juniorwahl zur Europawahl am Gymnasium Hohenlimburg

Unsere Schülerinnen und Schüler haben gewählt.

Golf-Mannschaft qualifiziert sich im zweiten Anlauf für das Landesfinale

Die Quali für das Landesfinale steht! Unsere Nachwuchsgolfer:innen aus den Jahrgangsstufen 7 und 8. Dafür reichte der 3. Platz beim Turnier „Jugend trainiert für Olympia“ ...

Woohoo – Klassen 6 am Sorpesee sportlich und teamorientiert unterwegs

Klettern, toben, Abenteuer erleben. Der Stundenplan unserer 6er setzte in der zurückliegenden Woche bewusst neue Schwerpunkte - ganz bewusst - denn es ging auf Klassenfahrt ...

Erstes Schulkonzert seit Corona!

Mit langanhaltendem Applaus wurden die Schülerinnen und Schüler bedacht, die das erste Schulkonzert seit Corona, unter der Leitung von Mareike Kleinschnittger, zu einem vollen Erfolg ...

Auf den Spuren der römischen Geschichte

Die Jahrgangsstufe 7 begibt sich in Xanten auf Spurensuche. Unsere Schülerinnen und Schüler sind in die Welt des römischen Reiches eingetaucht, das seine Spuren bis ...

Klangwerkstatt der Hagener Symphoniker

Am 15. April verwandelte sich das Klassenzimmer des Gymnasium Hohenlimburg in einen klingenden Konzertsaal: Musiker:innen der Hagener Symphoniker besuchten die Jahrgangsstufe 5 und stellten ihre ...