Gymnasium Hohenlimburg

Eine Schule, die stark macht!

Unter dem Motto, eine Schule, die stark macht, bietet das Gymnasium Hohenlimburg individuelle Entfaltung und Förderung Ihres Kindes in einem Lern- und gleichzeitigem Lebensraum, der geprägt ist, durch Vertrauen, Respekt und Toleranz.

So legt unsere Schule, mit dem Ziel, solide Persönlichkeiten durch eine erfolgreiche Schullaufbahn zu schaffen, den Grundstein für die Zukunft einer starken Generation.

17 Abiturzeugnisse mit einer „1“ vor dem Komma

Stolze Abiturienten genießen letzten Schultag

Von Laura Bergmann Ihre Schulzeit ist vorbei und das Abitur frisch in der Tasche. Die Abiturienten des Gymnasiums Hohenlimburg können nun die Korken knallen lassen und sich anschließend auch einfach mal eine Pause gönnen. Denn am Freitagnachmittag war es endlich soweit: die Abiteurzeugnisse wurden verliehen. Das Orchester eröffnete die Feier, welches unter dem Dirigat von Dieter Kannengießer das Musikstück „Rondeau“ von Henry Purcell spielten. Darauffolgend begrüßte unsere Schulleiterin, Britta Auerbauch, die Abiturienten, deren Familie, die zweite stellvertretende Bezirksbürgermeisterin, die LehrerInnen […]

Mehr erfahren

Ein starkes Miteinander in Hohenlimburg

Projekttag im Rahmen von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Schuljahr 2017/18: Projekttag am Donnerstag, 12.07.2018 Stunden 1-3 Schwerpunkt: Ein starkes Miteinander in Hohenlimburg Am Donnerstag, den 12.07.2018, beschäftigen sich alle Schüler*innen unserer Schule mit dem wichtigen Thema „Ein starkes Miteinander in Hohenlimburg“. Passend zum Schulmotto werden sich die Jahrgänge 5 bis Q1 im Rahmen des bundesweiten Projekts „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (https://www.schule-ohne-rassismus.org/startseite/) damit beschäftigen, wie wir in unserer Schule mit Klassenkamerad*innen,  Freunden und insbesondere mit Personen umgehen, die wir nicht so sehr mögen. „Die Schüler haben […]

Mehr erfahren

Wir sind stolz auf unsere 5a!

Wanderpokal für Hohenlimburger Gymnasiasten

von Frauke Höller – Unter 3400 Schülerinnen und Schülern in ganz NRW landete die Klasse 5a des Hohenlimburger Gymnasiums auf Platz eins in der Kategorie „Beste Teamleistung“ bei der Teamchallenge vom Verein Veex e.V. Die Teamchallenge findet seit vier Jahren im Erlebniszentrum Marienhof in Hagen jährlich mit den fünften Klassen aller gemeldeten Gymnasien in NRW statt. Dabei müssen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Aufgaben in den Bereichen strategische Planung, Problemlösung, Kommunikation oder Vertrauen gemeinsam lösen. Das Bauen einer dynamischen Pipeline […]

Mehr erfahren

Abitur 2018

Chaostag – Die Schule ist ein Schlachtfeld

Von Laura Bergmann und Georgios Charalampidis Das Ende der zwölf Schuljahre ist für die Q2 unseres Gymnasiums gekommen. Nun ist es Zeit den Stress der letzten Monate rauszulassen und das Abitur zu feiern. Dazu ist es seit Jahren Tradition, dass am Mittwoch vor der Abiturzeugnisvergabe der Chaostag stattfindet. Dabei organisieren die Abiturienten ein weitreichendes Programm, um die Schule in ein Chaos zu versetzen. In der Nacht davor bereiten diese ihren großen Streich vor und feiern ihren wohlverdienten Abschluss. Einige Abiturienten […]

Mehr erfahren

Literaturkursaufführung

Los Angeles, Amerika. West Side. Zwei rivalisierende Gangs, welche um ihr Territorium kämpfen. Denn dieses Viertel ist nicht groß genug für alle. Mitch und Butch, Anführer der Nasty Spirits, kommen immer wieder in Konflikt mit Marcello und Luciferro, Anführer der Locos. Die Anführer können sich auf den Tod nicht ausstehen, weswegen es immer wieder zu Dancebattles und Streitereien zwischen den Amerikanern und Mexikanern kommt. Doch was passiert, wenn sich plötzlich zwei Menschen begegnen und eine unerwartete Liebe entsteht? Was passiert, […]

Mehr erfahren

Auf den Spuren der Olympioniken

Bundesjugendspiele am GymHo

Von Laura Bergmann und Georgios Charalampidis Am Dienstag fand bei traumhaftem Sonnenschein das alljährliche Schulsportfest statt. Alle Stufen von 5 bis 9 trafen sich im Hohenlimburger Kirchenbergstadion, um dort ihre sportlichen Leistungen zeigen zu können. Dabei mussten die Stufen 8 und 9 direkt um 8 Uhr beginnen, während die Stufen 5 bis 7 erst um 11 Uhr anwesend sein mussten. Die Stufe EF engagierte sich als Riegenführer oder als Kampfrichter, wie die Lehrer ebenfalls. Die Stufe Q1 sorgte dabei für […]

Mehr erfahren

AFFNB: Alte Flaschen für neue Brunnen

Was hat für den Einzelnen keinen hohen Wert, kann aber in großen Mengen Menschenleben retten? Richtig: Pfandflaschen. Für den einzelnen sind 10 Pfandflaschen nicht viel, aber geben 1000 Leute je 10 Pfand­flaschen, ergibt das 2500 Euro. Unser Ziel ist es, damit das Leben von Menschen in Not nachhaltig zu verbessern. Und jetzt kommst du ins Spiel. Deine Pfandflaschen können Leben retten! Und das Geniale dabei ist: Die einzelnen Stufen deiner Schule treten gegeneinander an. Die Stufe mit den meisten gespendeten […]

Mehr erfahren

Raus aus der Kreidezeit

22 Smart TVs ebnen Weg in digitales Zeitalter

Betrachtet man die aktuelle und politisch forcierte Entwicklung nordrhein-westfälischer Schulen, so ist die Ausbildung von Medienkompetenz auf der langen Agenda der Schulentwicklung an oberster Stelle angesiedelt. Kinder und Jugendliche stehen täglich in Kontakt mit modernen Medien, ohne dabei im Umgang mit diesen wirklich geschult zu sein. „Learning by doing“ lautet diese nicht ungefährliche Devise, welcher das Gymnasium Hohenlimburg nun Einhalt gebieten möchte und muss. Unterricht mit herkömmlichen Tafeln als Sicherungsmedium gilt zunehmend als antiquiert. Was zu Zeiten Lehrer Lempels, der […]

Mehr erfahren

Mein Girl´s Day an der Technischen Universität Dortmund

Erfahrungen einer Schülerin der Jahrgangsstufe 8

Von Diana Laschewski – Der Girl´s Day begann für mich im Rudolf-Chaudoire-Pavillion der TU Dortmund. Im Eingangsbereich erhielten wir zuerst Namensschilder und Taschen mit allen möglichen Informationsheftchen und Flyern der Universität. Es dauerte nicht lange, bis die Begrüßung begann und es in dem großen Saal, in dem sich vermutlich hunderte von Mädchen befanden, still wurde. Der Ablauf des Tages wurde uns sofort transparent gemacht. Zu allererst stellte sich die Organisatorin, die uns schon häufiger per E-Mail persönlich kontaktiert hatte, vor […]

Mehr erfahren

1. Zukunftstag sprengt alle Erwartungen

Aussteller und Organisatoren loben Resonanz

Greenlionz-Redaktion Mittlere Reife, Abitur…und dann? Damit genau diese Frage nicht unbeantwortet bleibt, initiierte das Gymnasium Hohenlimburg am heutigen Dienstag erstmalig einen Zukunftstag. Stefan Züllich und Sabrina Krause zeichneten für dieses Mammutprojekt verantwortlich und traten in Kontakt mit etlichen Ausbildungsbetrieben, Studienanbietern und Fernreiseveranstaltern. Die Schülerinnen und Schüler der Stufen acht, neun sowie der EF und Q1 nahmen die zahlreichen Angebote mit großem Interesse wahr und informierten sich über Berufschancen, diverse Studiengänge und Auslandsaufenthalte. Dies erfolgte auch im Rahmen von zwei Vortragsrunden. […]

Mehr erfahren

Zukunftstag

Vielfalt aufzeigen – Orientierung bieten – Selbstverwirklichung ermöglichen

Von Stefan Züllich – Unter dem Motto „Vielfalt aufzeigen, Orientierung bieten, Selbstverwirklichung ermöglichen – Zukunftsplanung am Gymnasium Hohenlimburg“ ist die Berufs- und Studienorientierung ein zentraler Bestandteil unserer schulischen Bildungs- und Erziehungsarbeit. Am 12. Juni findet der 1. ZUKUNFTSTAG, eine große Inhouse-Infomesse an unserer Schule statt. Zahlreiche Aussteller und etliche Veranstalter informieren aus erster Hand, über Möglichkeiten nach dem Schulabschluss, egal ob eine Ausbildung, ein Studium, ein Auslandsjahr oder vielleicht ein Freiwilligendienst angestrebt wird. Mit diesem Tag wollen wir die Bereitschaft […]

Mehr erfahren

Fußball-Schulmannschaften

Von Klaus-Peter Fröhlich – Für die Stadtschulmeisterschaften im Fußball meldet das Gymnasium Hohenlimburg in jedem Schuljahr vier Schulmannschaften der Jungen. Folgende Teams werden gemeldet: Wettkampfklasse WK IV (10-12 Jährige), Wettkampfklasse III (13-14 Jährige), Wettkampklasse III (15-16 Jährige) Wettkampfklasse WKI (17-20 Jährige). Hier messen sich die Schüler in einem Fußballturnier mit den anderen Schulen der Stadt Hagen. Es ist ein besonderes Erlebnis mit dem Trikot des Gymnasiums Hohenlimburg aufzulaufen und für unsere Schule alles zu geben! Hierdurch wird die Identifikation der […]

Mehr erfahren

Auf dem besten Weg zum Europameister

EF-Schüler nehmen an Hagener Europawoche teil

Von Christopher Jülich – Fast 40 Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase nahmen am 8. Mai 2018 an dem Wettbewerb „Wer wird Europameister?“ im Rahmen der Hagener Europawoche teil. Ob es um europäische Länderkunde, Chancen und Möglichkeiten der EU für junge Leute oder aber um berühmte Europäer ging, die Hohenlimburger gaben stets eine gute Figur im Wettbewerb gegen andere Hagener Schulen ab und zeigten dabei, dass sie das Potential haben, echte Europameister zu werden. Und natürlich gab es dafür auch ein […]

Mehr erfahren

Löwe im Klassenzimmer!

Schüler bewerben Schülerzeitung Greenlionz / Schreibwettbewerb läuft noch bis zum 1.6.2018

Greenlionz-Redaktion „Wo finden wir euch? Wo können wir euch lesen?“ Diese Fragen wurden den Mitgliedern der Greenlionz-Redaktion zu oft gestellt. Daher entschieden sich einige unserer fleißigen Journalisten der ersten Stunde für eine drastische Offensive. Mit Löwenkostüm, Pom-Poms, Süßigkeiten und viel Musik zogen die engagierten Journalistinnen und Journalisten durch die Klassenzimmer des Gymnasiums und bewarben die seit knapp einem Jahr aktive Online-Schülerzeitung. Die Medien-AG, welche für die Veröffentlichung und Produktion der Schülerzeitung Greenlionz verantwortlich ist, trifft sich immer dienstags in der […]

Mehr erfahren

Oberstufe meets Campus-Symposium

Schüler können sich als Volunteer engagieren und internationale Wirtschaftsgrößen treffen

Von Marius Bätge Das Campus Symposium ist keine normale Wirtschaftskonferenz. Sie wird ausschließlich von Studenten organisiert und ist mittlerweile die größte Deutschlands dieser Art. Für das was 2005 noch in den Räumlichkeiten der damaligen Bits stattfand, wird heute eine ganze Zeltstatt auf 4000 Quadratmetern zum Leben erweckt. Seit 2016 wird die exklusiv ausgestattete Zeltstadt auf dem Gelände der ehemaligen Bernhard-Hülsmann-Kaserne errichtet. Erstmals seit 2012 haben die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe wieder die einmalige Gelegenheit am 6. Und 7. September 2018 bei der […]

Mehr erfahren
1 2 3 4 6