Gymnasium Hohenlimburg

Eine Schule, die stark macht!

Unter dem Motto, eine Schule, die stark macht, bietet das Gymnasium Hohenlimburg individuelle Entfaltung und Förderung Ihres Kindes in einem Lern- und gleichzeitigem Lebensraum, der geprägt ist, durch Vertrauen, Respekt und Toleranz.

So legt unsere Schule, mit dem Ziel, solide Persönlichkeiten durch eine erfolgreiche Schullaufbahn zu schaffen, den Grundstein für die Zukunft einer starken Generation.

US-Schüler besuchen Gymnasium Hohenlimburg

Eine kleine Delegation von Schülerinnen und Schülern aus Wisconsin sind derzeit zu Gast in Hohenlimburg. Nachdem Hohenlimburger Schülerinnen und Schüler bereits im Frühjahr in den vereinigten Staaten waren und dort viele neue Eindrücke sammeln konnten, haben nun die Amerikaner die Chance, das „westfälische Heidelberg“ und seine Umgebung zu erforschen und am Unterricht teilzunehmen. Ein ausführlicher Bericht zum Gegenbesuch folgt!

Mehr erfahren

50 000 Bienen produzieren Schulhonig

Von Michelle Rutschke und Kotryna Dirmantaité „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch 4 Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“ (Albert Einstein) In einem Interview mit Frau Krüsemann, Lehrerin und gleichzeitig Hobby-Imkerin seit 5 Jahren, haben wir viel über die seit diesem Jahr bestehende Imker-AG erfahren. Frau Krüsemann hat vor ca. 5 Jahren angefangen, in ihrem eigenen Garten zu imkern. Dazu musste […]

Mehr erfahren

Nachgefragt – Lehrer im Interview

Das Zusammenleben verschiedener Nationen ist eines der wichtigsten Themen unserer Gesellschaft. Frau Braun erzählt, wie Integration an unserer Schule gelebt wird.

Seit Beginn letzten Jahres gibt es nun schon die Interview-Reihe ,,Nachgefragt – Lehrer im Interview“. Auch 2019 könnt ihr jeden Monat ein neues Interview auf unserer Seite lesen. Hier werden Lehrern Fragen zu allen möglichen Themen gestellt, denn schließlich hat auch diese Spezies interessante Geschichten und Meinungen, die es zu erfahren lohnt. Greenlionz deckt sie auf. Als Lehrerin für Erdkunde und Pädagogik ist es naheliegend, dass Frau Braun Teil des Teams rund um die internationale Vorbereitungsklasse ist. Die meisten haben […]

Mehr erfahren

„Wir tragen gerne zur Bildung bei!“

Volksbank Hohenlimburg spendet 1000 Euro an Gymnasium Hohenlimburg

Von Gwana Hasso Seit Ende des letzten Schuljahres arbeiten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Hohenlimburg mit ihrer Schule gemeinsam daran, den Schulalltag digitalisierter zu  gestalten. Die Volksbank Hohenlimburg hat nun erheblichen Anteil daran, dass die zahlreichen Vorhaben schneller bewältigt werden könnnen. Das Kreditinstitut spendete am Dienstag einen vierstelligen Betrag an das Gymnasium. Mit großer Dankbarkeit empfingen Schulleiterin Britta Auerbach und die Geschäftsführerin des Fördervereins Franziska Wasser zwei Vertreterinnen der Volksbank. „Wir spenden dem Gymnasium sehr gern. Vor allem, wenn […]

Mehr erfahren

Neue Angebote: Medien-Profi und E-Gitarrist bieten Projekte in der Übermittagsbetreuung an

Auch Schülerzeitung soll vom Medienprofi profitieren: Bald erster Schulpodcast?

Projekt 1: ZEIT: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 13.15 bis 14.10 Uhr in Raum 506 Youtube, Instagram, Whatsapp, Facebook… Beinahe jeder nutzt soziale Medien zur Informationsbeschaffung oder Verbreitung von Nachrichten. Dass der Umgang mit diesen Plattformen mitunter seine Tücken hat und viele Schülerinnen und Schüler nicht wissen, welche Spuren sie durch unsachgemäßen Gebrauch im Internet hinterlassen, ist derzeit aktueller dennje. Athanasios Sarakatsanos, kurz Saki, ist Experte auf diesem Gebiet. Er berät mittelständische Unternehmen u.a. im Bereich des Online-Marketings, hält Vorträge […]

Mehr erfahren

„Gemeinsam barfuß und blind durch den Wald“…

von Merle (5c) – Der Tag begann damit, dass wir uns alle an der Bushaltestelle Hunsdiekerweg / Marienhof trafen. Viele wurden von den Eltern dahin gebracht. Als wir alle versammelt waren, machten wir uns auf den Weg zu zum Marienhof. Dort angekommen begrüßten uns die Betreuer herzlich. Nach der Begrüßung an der Tür sollten wir uns auf dort aufgestellte Bänke setzen, nachdem Dennis einer der Leiter uns die Regeln und Rituale erklärt hat, ging es endlich los. Wir gingen auf […]

Mehr erfahren

Mathematik zum Anfassen

von Paul Holona (5c) – Am Mittwoch, den 8.5.2019 fuhr die Klasse 5c zu der Heinrich-Heine-Realschule in Boele, um sich eine Mathematik-Ausstellung anzusehen. Es gab dort viele interessante Sachen. Bei einem Gerät musste man an einem Seil ziehen und es bildet sich eine Art Seifenblase um einen herum. Es gab dort auch einen runden Tisch, an dem sieben Leuchten mit sieben Knöpfen waren, die einen Kreis bilden und man musste auf die Knöpfe drücken bis alle sieben Leuchten an waren. […]

Mehr erfahren

Das Ende der Kreidezeit!

Digitalisierung steckt noch in den Kinderschuhen

Von Laura Bergmann und Gwana Hasso Heutzutage sind Medien bis ins kleinste Detail in unseren Alltag etabliert. Ständig werfen wir einen „kleinen“ Blick auf das Handy, recherchieren im Internet, schauen Filme und Serien auf Netflix und sind dauerhaft auf irgendeine Art und Weise mit den heutzutage sehr fortschrittlichen Techniken medial unterwegs. Doch wie sieht dies in der Schule aus? In den meisten Schulen ist dies das komplette Gegenteil: Dort hat die Digitalisierung noch keinen Einzug ins Leben gefunden. Es gibt […]

Mehr erfahren

Sprachbarrieren schnell überwunden

Franzosen der Partnerschule aus Liévin zu Gast im Gymnasium

Von Gwana HassoSchon seit der sechsten Klasse lernen wir die zweite Fremdsprache Französisch. Bisher waren Texte, Hörübungen, Vokabeln und Klassenarbeiten der einzige Weg, uns Wissen anzueignen und umzusetzen. Doch am 06.05.2019 kamen wir zum ersten Mal richtig dazu, das Gelernte auch anzuwenden. Wir sind zwar nicht nach Frankreich gefahren, haben aber mit großer Freunde einen Besuch unserer Patenschule in Liévin empfangen. Ab 12:00 stand die vorbereitete Gruppe unserer Schüler in den Kunsträumen und konnte es kaum abwarten, die Franzosen endlich […]

Mehr erfahren

Zukunftstag lockt mit zahlreichen Studien- und Berufswahlangeboten

Von Emmy Gebehenne Bereits zum zweiten Mal fand an unserer Schule der Zukunftstag statt, welcher von 8:40 Uhr  bis 13:45 Uhr ging, bei dem sich Unternehmen, Firmen und Branchen vorstellten und Schülerinnen und Schüler über die Möglichkeiten nach dem Schulabschluss informierten. Den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 8, 9, EF und Q1 wurde die Gelegenheit gegeben an zwei Vorstellungsveranstaltungen teilzunehmen, die sie sich vorher selbst ausgesucht hatten. Außerdem konnten sie sich an Kurzvorstellungen oder an den  Infoständen weitere Informationen einholen. […]

Mehr erfahren

Kurzstunden am Donnerstag, 02.05.2019

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, am Donnerstag, dem 02.05.2019, von 13:30 – 18:00 Uhr, findet der Elternsprechtag statt. Aus diesem Grund machen wir an diesem Tag 7 Kurzstunden. Jede Unterrichtsstunde dauert nur 30 Minuten. Die 7. Kurzstunde endet um 12:25 Uhr und somit der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler.

Mehr erfahren

Nachgefragt – Lehrer im Interview

Patrick Neuhaus: Vom Politkabarettisten zum Dramaturgen

Als Leiter des Literaturkurses kommt Herr Neuhaus um Bücher und Theaterbühnen nicht herum. Aber was denkt er eigentlich über die Standardwerke aus dem Unterricht? Und wie konsumiert er Literatur? Seit Beginn letzten Jahres gibt es nun schon die Interview-Reihe ,,Nachgefragt – Lehrer im Interview“. Auch 2019 könnt ihr jeden Monat ein neues Interview auf unserer Seite lesen. Hier werden Lehrern Fragen zu allen möglichen Themen gestellt, denn schließlich hat auch diese Spezies interessante Geschichten und Meinungen, die es zu erfahren […]

Mehr erfahren

International Masterclasses an der TU Dortmund

Von Nathalie Sayn – Am 4. April ist der Physik Leistungskurs der Q2 und ein Schüler aus dem Leistungskurs der Q1 zur Technischen Universität Dortmund gefahren, um an den International Masterclasses teilzunehmen, welche jedes Jahr an Universitäten weltweit zeitgleich stattfindet. Nach einem Crashkurs zum Thema Elementarteilchenphysik in dem es um die grundlegenden Bausteine des Universums ging, lernten die Schüler den Aufbau und die Funktionsweise des größten Teilchendetektors der Welt kennen. Der ATLAS-Detektor ist, mit seinen 7000 Tonnen Gewicht, Teil des […]

Mehr erfahren

Stufe 8 bezwingt Skipiste auf Bottroper Kohlenberg

71 Schülerinnen und Schüler verbringen einen lustigen und erlebnisreichen Tag im Alpinecenter Bottrop

Von Simeon Grünegras Hinfallen, aufstehen, hinfallen, aufstehen und trotzdem weiter machen. So sah der Alltag der meisten Achtklässlerinnen und Achtklässler aus, die am vergangenen Montag dem 08.04.2019 das erste Mal die Skihalle in Bottrop besuchten.               Schon seit dem Beginn des letzten Schuljahres fiebern viele Schüler diesen Tag entgegen, dem Skitag. Nach einer etwa einstündigen und lustigen Fahrt im Reisebus kamen die Schüler des Gymnasiums Hohenlimburgs in Bottrop an. Daraufhin musste man sich als erstes in die engen Skischuhe hineinzwängen, was […]

Mehr erfahren
1 2 3 4 13