Gymnasium Hohenlimburg

Eine Schule, die stark macht!

Unter dem Motto, eine Schule, die stark macht, bietet das Gymnasium Hohenlimburg individuelle Entfaltung und Förderung Ihres Kindes in einem Lern- und gleichzeitigem Lebensraum, der geprägt ist, durch Vertrauen, Respekt und Toleranz.

So legt unsere Schule, mit dem Ziel, solide Persönlichkeiten durch eine erfolgreiche Schullaufbahn zu schaffen, den Grundstein für die Zukunft einer starken Generation.

Gelungene Weihnachtsfeier zum Jahresabschluss

4. Wunschbaumaktion zu Gunsten der Hohenlimburger Wohngruppen

Von Georgios Charalampidis „Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage. Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten, freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein, das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.“ Es ist wieder so weit, denn Weihnachten steht vor der Tür und es ist Zeit Freude und Weihnachtsstimmung zu verbreiten! Viele von euch bekommen bestimmt Geschenke zu Weihnachten, doch es gibt viele Kinder, die nicht die Möglichkeit haben das schöne und besinnliche Fest […]

Mehr erfahren

Zwischen „Stars and Stripes“ und Käse

Erfahrungsbericht: Wisconsin-Austausch sprengt alle Erwartungen

Von Nele Blümel Wer fährt mit? Wann geht es los? Wohin genau fahren wir und wer sind unsere Gastfamilien? Nach auf Englisch geführten Vorstellungsgesprächen, langer Planung und viel Kommunikation zwischen der deutschen und der amerikanischen Seite war es offiziell: in den Herbstferien 2018 fliegen 20 Schüler und Schülerinnen aus der EF und Q1 des Gymnasiums Hohenlimburg  für zwei Wochen nach Wisconsin, USA, und würden dort eine Woche in Gastfamilien untergebracht werden und das amerikanische Schulleben kennenlernen und die restlichen Tage […]

Mehr erfahren

SV-Völkerballturnier

„Alle Klassen konnten zeigen, was sie drauf haben.“

von Simay Yildirim – Am Freitag vor den Weihnachtsferien fand, wie auch letztes Jahr schon, ein von der SV-Kleingruppe (Niclas S.,Antonia K.,Friederike S.,Benjamin S.,Steve M.,Søren O. und Simay Y.) organisiertes, (Viel-) Völkerballturnier, für die Unter- und Mittelstufe statt. Mit viel Elan und Motivation kämpften die verschiedenen Klassen um den Sieg. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen unter den Klassen, ging das Turnier dann mit den ersten Spielen der fünften und sechsten Stufe los. In der Vorrunde hatte jede Klasse zwei/drei Spiele und […]

Mehr erfahren

Lost Places: Hinter verbotenen Türen

Teil 4: Die Kellerräume

Von Gwana Hasso, Kotryna Dirmantaité und Laura Bergmann Die einzelnen Räume unter dem Forum sind Mysterien. Nicht, weil es dort keine Fenster gibt, alles dunkel ist und es scheinbar kein Entkommen gibt, sondern, weil das Unterirdische von Schülerinnen und Schülern nicht betreten werden darf: Die Kellerräume. Für Herrn Kundt sind diese Räume heilig. Deshalb wurden wir neugierig und wollten wissen, was es unter unserem bekannten Boden noch alles gibt. Wir lüften das Geheimnis der Lost Places. Die Winterzeit ist schon […]

Mehr erfahren

Rentier-Lollis und Weihnachtslieder

Ein stimmungsvoller Adventsnachmittag der 6b

von Lena Holtkamp und Michelle Stanke – Wir, die Klasse 6b, hatten am 5.12.18 einen sehr schönen Klassennachmittag! Nach der sechsten Stunde trafen wir uns zuerst zum Mittagessen im Klassenraum. Wir hatten das Essen schon am Vormittag bestellt, aber leider ist bei der Lieferung so manches schiefgegangen: ein paar Bestellungen kamen falsch an. Davon haben wir uns den Tag aber nicht verderben lassen! Nachdem noch einmal Essen nachgeliefert wurde und schließlich doch noch alle satt geworden sind, fing unser „Spaßnachmittag“ […]

Mehr erfahren

Auf geht´s in die Waldschule

7c unterwegs im Wald

von Finn-Luca und Ron aus der 7c – Am 15.11. um 08.15 Uhr haben wir uns am Restaurant Schlesierland getroffen und sind zur Waldschule gewandert. Auf dem Weg dorthin konnten wir Moos, Blätter und weitere Pflanzenarten einsammeln. Um ca. 09.30 Uhr sind wir an der Waldschule angekommen. Jeder hat sich einen Platz im Klassenraum gesucht und der Förster hat uns verschiedene Dinge über Zecken und Säugetiere im Wald berichtet. Als wir im Wald ankamen, haben wir einen Kreis gebildet und einer […]

Mehr erfahren

„Wir wollen ein Schaufenster sein!“

Tag der offenen Tür lockt hunderte Gäste ins Gymnasium

Von Gwana Hasso Lebendig, vielfältig, couragiert, engagiert….Es gibt etliche Möglichkeiten, das Gymnasium Hohenlimburg zu beschreiben. Viele Neuerungen stehen vor der Tür, zahlreiche Projekte in den Startlöchern. Es passiert derzeit unglaublich viel, was diese Schule zu einem außergewöhnlichen Lern- und Lebensraum avancieren lässt. Genau davon überzeugten sich unzählige Eltern und zukünftige Fünftklässler beim Tag der offenen Tür am Samstagmittag. ,,Wenn mich vor zwei Jahren jemand gefragt hätte, ob ich mein Kind hier anmelde, wäre ich nicht sicher gewesen, was ich geraten […]

Mehr erfahren

Nachgefragt – Lehrer im Interview

Frau Berding erzählt aus dem Leben mit zwei kleinen Kindern, hunderten von Schülern und einer Menge Action

Von Milena Stange Seit Beginn diesen Jahres gibt es nun die Reihe ,,Nachgefragt – Lehrer im Interview“. Jeden Monat könnt ihr auf unserer Seite ein neues Interview lesen. Hier werden Lehrern Fragen zu allen möglichen Themen gestellt, denn schließlich hat auch diese Spezies interessante Geschichten und Meinungen, die es zu erfahren lohnt. Greenlionz deckt sie auf. Egal ob Zuhause oder in der Schule; als Lehrerin und Mutter zweier Söhne ist der Alltag manchmal ganz schön anstrengend. Trotz 24-Stunden-Entertainment-Job bleibt Frau […]

Mehr erfahren

SV auf dem Ahorn

Von Celina Darmstädter – Vom 21.11.18 bis zum 23.11.18 war der Großteil der SV-Mitglieder mit unseren SV-Lehrern Frau Wittkopp und Herrn Galon auf SV-Fahrt. Wie jedes Jahr verbrachten wir drei tolle, lustige aber auch stressige Tage zusammen auf dem Ahorn. Unser Ziel war es, weitere oder bestehende Projekte für euch zu organisieren und zu planen. Entstanden sind zudem auch Wiedervorlagemappen, die der nächsten Generation als Hilfe dienen sollen.   Neben den ganzen Organisationen haben wir uns natürlich unsere hoffentlich fortlaufende […]

Mehr erfahren

EF auf der weltweit längsten Indoor-Skipiste

Skischultag im Alpincenter Bottrop

Von Fabian Köppen – Am Dienstag, den 20.11.2018, hieß es für 85 Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase sowie für die 7 Begleitpersonen „Ski heil“.  Ausflugsziel war das Alpincenter in Bottrop, um erste „Gehversuche“ auf den Skiern zu unternehmen oder bereits vorhandene Skikenntnisse zu vertiefen. Dabei halfen nicht nur die Skilehrer des Alpincenters, sondern auch die Lehrer des Gymnasiums Hohenlimburg. Allen voran Organisator des Skischultages Klaus-Peter Fröhlich. Nach ersten Hindernissen (Skischuhe zu klein, Skihose zu groß, Skier zu kurz, Stöcke zu […]

Mehr erfahren

Bunte Ytong-Steine gegen das Vergessen

Schülerinnen und Schüler gestalten Kunstprojekt in Gedenken an die Pogromnacht vor 80 Jahren

Greenlionz-Redaktion Die Pogromnacht am 9. November 1938 ist ein schwarzer Fleck in der Stadthistorie Hagens. Zahlreiche jüdische Familien wurden vertrieben, misshandelt und ermordet. Damit die Grauen des Krieges und der nationalsozialistischen Herrschaft nicht in Vergessenheit geraten, lud der niederländische Künstler Leon Duniec Schülerinnen und Schüler Hagener Schulen auf den Friedrich-Ebert-Platz in Hagen, um gemeinsam ein Mahnmal gegen das Vergessen zu erstellen. Auch Schülerinnen und Schüler des Hohenlimburger Gymnasiums beteiligten sich an der Aktion. Lena Lumberg und Jessica Kleinert begleiteten Mittel- […]

Mehr erfahren

Lost Places: Hinter verbotenen Türen

Teil 3: Die Physiksammlung

Von Gwana Hasso und Laura Bergmann Der naturwissenschaftliche Trakt der Schule ist ein Mysterium. Nicht, weil es aus den fensterlosen Gängen scheinbar kein Entkommen gibt sondern weil es Räumlichkeiten gibt, die von Schülerinnen und Schülern nicht betreten werden dürfen: Die naturwissenschaftlichen Sammlungen. Für die naturwissenschaftlichen Fachlehrerinnen und Fachlehrer der Schule sind diese Räume ein wahres Eldorado, eine Spielwiese für Experimente und kreative Ideen. Wir haben alle drei Sammlungen aufgesucht und mit den Sammlungsleitern gesprochen. Wir lüften das Geheimnis hinter den […]

Mehr erfahren

Von Hohenlimburg nach Togo

Internationale Kooperation ins Leben gerufen

Von Kotryna Dirmantaite Seit der vierten Sitzung der Schulkonferenz im Schuljahr 2017/18 wurde beschlossen, dass das Gymnasium Hohenlimburg eine Partnerschaft mit dem Aurore e.V. eingeht. Der unabhängige Verein mit dem Hauptsitz in Düsseldorf schlägt Brücken zwischen Deutschland und Togo. Der Partner in Togo arbeitet mit der Hauptverantwortlichen Frau Wiewiora, die sich für eine gute Schulbildung der Kinder einsetzt, zusammen. Die Schulen vor Ort sind in keinem guten Zustand und werden nur staatlich gefördert. In einer Klasse sitzen bis zu 100 […]

Mehr erfahren

Auf den Spuren der eigenen DNA

Exkursion des Q1 Bio-LKs ins MoLab

Von Laura Bergmann Am 13. November 2018 besuchte der Q1 Leistungskurs Biologie das Molekularbiologische Labor am Friedrich Bährens Gymnasium in Schwerte. Einen Tag lang führten wir selbst eine genetische Untersuchung durch und konnten uns als Wissenschaftler ausprobieren. Wir durften unsere eigene DNA mithilfe einiger unterschiedlicher Verfahren daraufhin untersuchen, ob wir auf den beiden homologen Chromosomen Nummer 8 in einem nicht verschlüsselten Abschnitt eine bestimmte Wiederholungssequenz (TPS25) besitzen. Unter Anleitung eines Skripts, welches wir zwei Wochen vor unserer Exkursion bereits erhielten, […]

Mehr erfahren
1 2 3 4 5 6 11