Greenlionz

Greenlionz ist der Titel der neuen Online-Schülerzeitung des Gymnasiums Hohenlimburg. Gestaltet von Schülern für Schüler. Wir nehmen unser Schulleben mit kritisch-konstruktivem Blick unter die journalistische Lupe und widmen uns all jenen Themen, die unsere Schule und damit EUCH betreffen. Übrigens: Wir suchen eure Geschichten! Egal ob ausgefallenes Hobby, spannende Unterrichtsprojekte, Anregungen, Kritik oder oder oder… Sprecht mit uns. Wir schreiben es.

Eure Greenlionz

 

Instagram: @gymho

E-Mail: schuelerzeitung@gymnasium-hohenlimburg.de

Der Greenlionz-Adventskalender: Türchen Nr. 11

Ein kleiner Tannenbaum

Von Milena Stange Ein kleiner Tannenbaum Es war einmal ein Tannenbaum, schön, naja, das war er kaum, graue Nadeln, schwach und klein, so sollt‘ ein Tannenbaum nicht sein. Eines Tages kam ein Kind, verliebte sich schon ganz geschwind in den kleinen Baum, oh ja, endlich war ein Käufer da! Doch nur das Mädchen fand ihn gut, der Vater kochte schnell vor Wut, er wollte doch das schönste Stück, so hat‘ ein and’rer Baum das Glück. Das Mädchen aber weinte sehr, […]

Mehr erfahren

Der Greenlionz-Adventskalender: Türchen Nr. 10

Der Geist der Weihnacht zwischen Black-Friday und Nächstenliebe

Von Laura Bergmann Was ist Weihnachten? Warum feiern wir Weihnachten? Vielen ist der Grund des Weihnachtsfest gar nicht bewusst. In der heutigen Gesellschaft geht es nur noch darum, das schönste und meist beleuchtete Haus zu haben und so viele Geschenke wie möglich an Heiligabend unter dem Tannenbaum vorzufinden. Doch sind wir einmal ehrlich, kann die junge Generation gar nichts dafür. Sie werden damit aufgezogen und bekommen es nicht nur von der Familie so beigebracht, sondern erleben es auch in der […]

Mehr erfahren

Der Greenlionz-Adventskalender: Türchen Nr. 9

Der Duft der Weihnacht

Tina Degering Weihnachtsluft (2019) Es geht ein leichter Wind umher, Bringt Frost und Eis und Schnee. Die Luft ist klar und weiß so sehr. Dort glitzert hell der See. Das weiche Weiß ruht hier und da. Es bettet jeden Ast. Und Weihnachten ist nah, so nah. Erreicht ist es schon fast. Von Fern hört man ein Hufgeschar Und Glocken, weich und leis‘. Die Weihnachtszeit ist wunderbar, Denn dann beginnt die Reis‘. Von Dach zu Dach mit leisem Schritt, Hinein in […]

Mehr erfahren

Der Greenlionz-Adventskalender: Türchen Nr.8

Was bedeutet Weihnachten?

Von Ariane Lauhoff Was bedeutet es eigentlich zu leben und zu lieben? Es heißt leben und leben lassen, aber unsere Gesellschaft besteht immer wieder daraus, einander zu hassen. Jeder Tag ist hektisch, wir haben immer etwas zu tun. Wir haben keine Zeit mehr füreinander. Wir beschäftigen uns nur noch mit unseren eigenen Problemen, kennen nur noch den Begriff nehmen, denken aber nur noch selten daran, auch mal etwas zurückzugeben. Das muss nichts Materielles sein. Es gibt Dinge, die so viel […]

Mehr erfahren

Greenlionz-Adventskalender: Türchen Nr.7

Weihnachten – Wünsch dir was!

Von Laura Bergmann Weihnachten ist die Zeit der Wünsche. Eine besondere Zeit, in der die Magie manchmal durch den  Konsumterror und Plätzchenwahn in den Hintergrund rückt. Dabei bin ich mir im Klaren, dass meine Wünsche – meine materiellen Wünsche – von Jahr zu Jahr weniger und unwichtiger werden. Auf die unvermeidliche Frage von den Großeltern und sogar Eltern „Was wünschst du dir denn?“, habe ich immer seltener oder sogar keine Antwort. Das was ich unbedingt haben möchte, kaufe ich mir […]

Mehr erfahren

Der Greenlionz-Adventskalender: Türchen Nr.6

Alt aber nicht altbacken – Ein Gastbeitrag von Erich Kästner

Erich Kästner   Weihnachtslied, chemisch gereinigt Morgen, Kinder, wird’s nichts geben! Nur wer hat, kriegt noch geschenkt. Mutter schenkte euch das Leben. Das genügt, wenn man’s bedenkt. Einmal kommt auch Eure Zeit. Morgen ist’s noch nicht so weit. Doch ihr dürft nicht traurig werden, Reiche haben Armut gern. Gänsebraten macht Beschwerden, Puppen sind nicht mehr modern. Morgen kommt der Weihnachtsmann. Allerdings nur nebenan. Lauft ein bisschen durch die Straßen! Dort gibt’s Weihnachtsfest genug. Christentum, vom Turm geblasen, macht die kleinsten […]

Mehr erfahren

Der Greenlionz-Adventskalender: Türchen Nr. 5

Alltagsheldin ohne Kostüm

von Diane Groll Wenn du an Helden denkst, was fällt dir dann ein? Denkst du an Spiderman und an Supermario oder denkst du eher an Greta Thunberg oder Mutter Theresa? Vielleicht fallen dir aber auch Menschen ein, die dir oft im Alltag begegnen? Wie deine Eltern, deine Lehrer oder auch ein ganz besonderer Freund? Oder denkst du an Jesus und seine Wunder? Meine persönliche Heldin ist meine Oma. Sie kümmert sich bei sich zu Hause um meinen demenzkranken Opa und […]

Mehr erfahren

Der Greenlion-Adventskalender – Türchen Nr. 4

Malala

Von Henrike Bekaan   Malala   Ich treffe viele Menschen – jeden Tag. Ich höre von vielen Meschen – jeden Tag. Doch Malala Yousafzai ist meine Heldin. Malala aus Pakistan hat sich dem Verbot der radikalen Islamisten widersetzt, dass Mädchen oder junge Frauen nicht zur Schule gehen dürfen. Deshalb würde im Alter von 15 Jahren aus nächster Nähe auf ihren Kopf geschossen. Sie überlebte, und das war ein Wunder. Doch Malala hat weiter für ihr Recht und das Recht aller […]

Mehr erfahren

Der Greenlionz-Adventskalender – Türchen Nr. 3

Engel in Uniform, Talar und Kittel

Von Simeon Grünegras       Weihnachten – das Fest der Liebe und des gemütlichen Beisammenseins. Wir alle freuen uns schon lange auf die eine Zeit, in der man beisammen sitzt mit der Familie oder mit Freunden. Es wird viel geredet und gelacht. Die Adventszeit ist eine Zeit der Vorfreude und Freude. Aber was ist, wenn man aus dieser schönen Zeit insbesondere an Heiligabend und den darauffolgenden Festtagen herausgerissen wird weil man arbeiten muss? Meiner Meinung nach werden Leute, wie […]

Mehr erfahren

Der Greenlionz-Adventskalender – Türchen Nr. 2

Sein Leben leben

Von Leonie Kruppa Sein Leben leben Was heißt es eigentlich sein Leben zu leben? Ruhm, Erfolg und Ansehen? Ist es das, was jeder möchte? Karriere machen, um einen hohen Stellenwert zu erreichen, ist das wirklich das Wahre, worauf jeder hinarbeitet? Oder ist es viel mehr als das? Liebe, Zufriedenheit und Respekt? Die heutige Gesellschaft lebt aneinander vorbei, fokussiert auf sich selbst, nicht nach rechts und nach links schauend. Ihr eigenes Ziel verfolgend, ohne dabei zuzusehen, was das Verhalten an der […]

Mehr erfahren
1 2 3 4 5 18